3,5-Zoll-Produktreihen Deskstar und Cinemastar aktualisiert

Hitachi GST liefert Disks mit einem Terabyte pro Scheibe aus

08.09.2011 | Redakteur: Nico Litzel

Die Deskstar 7K1000.D von Hitachi GST fasst ein Terabyte auf einer Scheibe.
Die Deskstar 7K1000.D von Hitachi GST fasst ein Terabyte auf einer Scheibe.

Vier-Terabyte-Laufwerke rücken in greifbare Nähe: Hitachi GST ist ein weiterer Meilenstein bei der Kapazitätssteigerung gelungen. Ab sofort liefert das Unternehmen 3,5-Zoll-Laufwerke aus, die ein Terabyte Kapazität pro Scheibe (Platter) bieten.

Die neu entwickelten Ein-Terabyte-Platter weisen nach Angaben von Hitachi GST eine Speicherdichte von 569 Gigabit pro Quadratzoll auf und werden zunächst in vier Modellen der Produktreihen Deskstar und Cinemastar verbaut. Diese richten sich an den Desktop- und den Unterhaltungselektronikmarkt und bieten derzeit maximal ein Terabyte Speicherkapazität pro Laufwerk.

Die Laufwerke der Produktreihe Hitachi Deskstar 7K1000.D sind für den Einsatz in privaten und geschäftlich genutzten Desktop-PCs, für den Einsatz in externen Speicherlösungen, PC-Gaming-Lösungen und RAID-Arrays für Desktop-Systeme konzipiert. Die Disks weisen eine Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen auf und sind mit einer SATA-Schnittstelle mit einer Übertragungsleistung von sechs Gigabit pro Sekunde sowie einem 32-Megabyte-Cache ausgestattet. Energiemanagement-Optionen der achten Generation und Strom sparende HiVERT-Funktionen (Hitachi Voltage Efficiency Regulator Technology) sorgen nach Angaben von Hitachi GST dafür, dass die aktuelle Laufwerkgeneration im Leerlauf 15 Prozent weniger Energie verbraucht als das Vorgängermodell.

Die aktuellen Platter werden darüber hinaus in der Produktreihe Deskstar 5K1000.B verbaut, die sich laut Hersteller durch einen niedrigen Energieverbrauch und eine geringe Wärmeentwicklung in Betrieb auszeichnet. Dank der proprietären „CoolSpin“-Technik und weiteren Energiemanagement-Techniken spare die Deskstar 5K1000.B im Vergleich zur schneller drehenden 7K1000.D 23 Prozent Energie ein, so Hitachi.

Starkes Wachstum im Bereich Unterhaltungselektronik

Die CoolSpin-Versionen der Deskstar-Laufwerke werden ab sofort ausgeliefert. Zu Preisen macht Hitachi GST keine Angaben. „Voraussichtlich im Herbst“ werden darüber hinaus die Cinemastar-Laufwerke 7K1000.D und 5K1000.B mit den aktuellen Scheiben auf dem Markt kommen, erklärt Hitachi. Diese sind für den Einsatz in digitalen Videorekordern, Set-Top-Boxen und Videoüberwachungssystemen ausgelegt und bieten zusätzlich über zehn Funktionen, die speziell auf die A/V-Übertragung ausgerichtet sind.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2052819 / Festplatte)