Suchen

Neue Einsatzgebiete für Flash-Speicher IBM erweitert All-Flash-Speicherlösungsangebot

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

IBM hat neue All-Flash-Speicher der Enterprise-Klasse vorgestellt, die sich sowohl mittelständischen als auch global agierenden Unternehmen als neue Primärspeicher für Cloud oder kognitive Anwendungen anbieten sollen.

Die Neuen All-Flash-Lösungen von IBM sollen sich für diverse Anwendungsfelder eignen.
Die Neuen All-Flash-Lösungen von IBM sollen sich für diverse Anwendungsfelder eignen.
(Bild: IBM)

Weiter hat der Hersteller das neue IBM "Flash In"-Programm für die leichtere Speichermigration hin zu IBM Storage-Lösungen vorgestellt, beispielsweise von Dell/EMC.

Eine wachsende Zahl von Kunden setze, so der Hersteller, auf All-Flash-Speicher für hohe Geschwindigkeit und kurze Reaktionszeiten bei den stark wachsenden Datenmengen in Workloads aus Cloud und Cognitive-Anwendungen.

Flexible, wirtschaftliche Flash-Speicher

IBM Storwize V7000F und IBM Storwize 5030F sind All-Flash-Arrays, die die Anforderungen einer großen Anzahl an primären Speicheranwendungen bei sehr hoher Wirtschaftlichkeit abdecken sollen.

Im Betrieb mit der IBM Spectrum Virtualize-Software sollen die Storwize All-Flash-Lösungen Kosten und Komplexität von Rechenzentren und Cloud-Umgebungen reduzieren.

Entry-Level- und Mid-Range-Lösungen

Der All-Flash-Mid-Range-Speicher IBM Storwize V7000F soll eine um bis zu 45 Prozent höhere Leistung gegenüber bisherigen Vorgängersystemen bieten und für Scale-Out wie Scale-up-Wachstum geeignet sein.

Der Entry-Level-All-Flash-Speicher IBM Storwize 5030F dagegen soll eine hohe Leistung und Verfügbarkeit zu einem attraktiven Einstiegspunkt bieten. Die neuen IBM Storwize-Storage-Lösungen werden voraussichtlich ab September zur Verfügung stehen.

Leichterer Wechsel auf IBM Storage

IBM "Flash In" ist eine kostenfreie Initiative für Organisationen, die aktuell nicht IBM Kunden sind. Sie unterstützt mit Services die Migration von Speicherumgebungen zu den All-Flash-Arrays der IBM-Familie.

Im Rahmen des neuen Programms können Neu-Kunden für den Austausch vor Ort oder bei Upgrades für bis zu fünf aufeinander folgende Tage Datenmigrations- und Installationsdienste erhalten.

(ID:44238681)