Logo
19.10.2018

Artikel

„Software-Roboter“ ­erobern den Büroalltag

Ein Blick in die Datenbank, ein vergleichender in die Excel-Liste, bei Abweichung Copy und Paste, dann eine Standard-E-Mail zum Vorgang rausgeschickt. Büroroutinen können nerven. „Software-Roboter“ sind da emotionslos, schon vor dem Chef im Laden und nie krank.

lesen
Logo
17.10.2018

Artikel

Markt für externe Speichersysteme legt stark zu

In der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) konnten die Anbieter externer Storage-Systeme erneut ein beachtliches Umsatzwachstum verbuchen. Laut IDC wurde im zweiten Quartal 2018 ein Plus von 18,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht.

lesen
Logo
08.10.2018

Artikel

IT-Security in Zeiten des IoT

Welche Auswirkungen die steigende Vernetzung auf die Unternehmenssicherheit, aber auch auf Security-Lösungen hat, erläutert Matthias Zacher, Manager Research & Consulting bei IDC, im Gespräch mit IT-BUSINESS.

lesen
Logo
07.10.2018

Artikel

Multi Cloud: 2020 kommt der Durchbruch

Multi Cloud ist in deutschen Unternehmen auf dem Vormarsch. Nach einer aktuellen IDC Studie wird das Multi-Cloud-Konzept im Jahr 2020 seinen Durchbruch auf breiter Front erleben.

lesen
Logo
02.10.2018

Artikel

Ohne Cloud keine Digitalisierung

Seit Jahren ist Cloud Computing eines der Top-Themen – und laut der IDC-Studie "Cloud Trends in Deutschland 2018" auch zu Recht. Denn ohne die Cloud geht beinahe nichts mehr in Unternehmen, dies gilt besonders was die Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung betrifft.

lesen
Logo
26.09.2018

Artikel

Ohne Cloud keine Digitalisierung

Seit Jahren ist Cloud Computing eines der Top-Themen – und der IDC-Studie „Cloud Trends in Deutschland 2018“ auch zu Recht. Denn ohne die Cloud geht beinahe nichts mehr in Unternehmen, dies gilt besonders was die Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung betrifft.

lesen
Logo
25.09.2018

Artikel

Ohne Cloud keine Digitalisierung

Seit Jahren ist Cloud Computing eines der Top-Themen – und laut der IDC-Studie „Cloud Trends in Deutschland 2018“ auch zu Recht. Denn ohne die Cloud geht beinahe nichts mehr in Unternehmen, dies gilt besonders was die Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung betrifft.

lesen
Logo
14.09.2018

Artikel

Server-Markt im Allzeithoch, befindet IDC

Alle reden von Software, mit Hardware lässt sich aber nach wie vor ebenfalls jede Menge Geld verdienen: Die Umsätze im weltweiten Server-Markt haben im zweiten Quartal ein Rekordhoch von 22,5 Milliarden Dollar, berichtet die International Data Corporation (IDC). Im Jahresvergleic...

lesen
Logo
12.09.2018

Artikel

Klima im Storage-Markt bleibt freundlich

Enterprise-Storage-Systeme verkaufen sich weiterhin gut. Das im zweiten Quartal weltweit erzielte Umsatzvolumen belief sich auf 13,2 Milliarden US-Dollar - gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus in Höhe von 21,3 Prozent. Die ausgelieferte Speicherkapazität nah...

lesen
Logo
16.08.2018

Artikel

Unternehmen schlampen bei der IoT-Sicherheit

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt aktuell vor Cyberattacken gegen Unternehmen und Organisationen. Doch vorbereitet sind auf solche Angriffe die wenigsten: Zwar wächst insgesamt das Verständnis über den Nutzen moderner ganzheitlicher IT-Security, die Umsetzung lässt allerd...

lesen
Logo
31.07.2018

Artikel

Eigene Mitarbeiter sind größte Security-Schwachstelle

Mit der Vernetzung durch Digitalisierung steigt gleichzeitig das Risiko, einem Sicherheitsvorfall zum Opfer zu fallen. Die aktuelle IDC-Studie zur IT-Security in Deutschland ergab, dass 67 Prozent der Unternehmen in Deutschland in den letzten 24 Monaten erfolgreich attackiert wur...

lesen
Logo
24.07.2018

Artikel

Wie viel die Welt in den kommenden fünf Jahren für Blockchain ausgibt

Die weltweiten Ausgaben für Blockchain-Anwendungen werden nach dem jüngsten Bericht „Worldwide Semiannual Blockchain Spending Guide“ der International Data Corporation (IDC) im Jahr 2022 auf 11,7 Milliarden Dollar geschätzt. Damit verbunden ist ein starkes Wachstum.

lesen
Logo
23.07.2018

Artikel

IDC prognostiert, wie viel die Welt in den kommenden 5 Jahren für Blockchain ausgibt

Die weltweiten Ausgaben für Blockchain-Anwendungen werden nach dem jüngsten Bericht „Worldwide Semiannual Blockchain Spending Guide“ der International Data Corporation (IDC) im Jahr 2022 auf 11,7 Milliarden Dollar geschätzt. Damit verbunden ist ein starkes Wachstum.

lesen
Logo
13.07.2018

Artikel

Laue Reaktion auf verschärfte Sicherheitslage

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt aktuell vor Cyberattacken gegen Unternehmen und Organisationen. Doch vorbereitet sind auf solche Angriffe die wenigsten: Zwar wächst insgesamt das Verständnis über den Nutzen moderner ganzheitlicher IT-Security, die Umsetzung lässt allerd...

lesen
Logo
11.07.2018

Artikel

Eigene Mitarbeiter sind größte Security-Schwachstelle

Mit der Vernetzung durch Digitalisierung steigt gleichzeitig das Risiko, einem Sicherheitsvorfall zum Opfer zu fallen. Die aktuelle IDC-Studie zur IT-Security in Deutschland ergab, dass 67 Prozent der Unternehmen in Deutschland in den letzten 24 Monaten erfolgreich attackiert wur...

lesen
Logo
09.07.2018

Artikel

Cloud-Hürden in Unternehmen

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Angebote der Cloud-Provider in ihre Strukturen einzubinden. Matthias Zacher, Manager Research & Consulting bei IDC, weiß, dass der entscheidende Punkt eine Ausgangsfrage ist, die man zunächst klären muss.

lesen
Logo
15.06.2018

Artikel

Wenig mehr geliefert, viel mehr verdient

Die meisten Hardwarehersteller blicken auf wunderbare zwölf Monate zurück. Insgesamt haben sie wenig mehr Server geliefert, aber rund ein Drittel mehr Umsatz gemacht.

lesen
Logo
01.06.2018

Artikel

Fehlende Fachkräfte bremsen KI-Zug

IT-Entscheider sind bereit, Künstliche Intelligenz in ihrem Unternehmen einzusetzen und sammeln dafür Big Data. Die erste Anlaufstelle für das Thema sind Systemintegratoren und Systemhäuser. Der Fachkräftemangel bremst allerdings die Umsetzung der Projekte.

lesen
Logo
22.05.2018

Artikel

Fehlende Fachkräfte bremsen KI-Zug

IT-Entscheider sind bereit, Künstliche Intelligenz (KI) in ihrem Unternehmen einzusetzen und sammeln dafür Big Data. Die erste Anlaufstelle für das Thema sind Systemintegratoren und Systemhäuser. Der Fachkräftemangel bremst allerdings die Umsetzung der Projekte.

lesen
Logo
17.05.2018

Artikel

Mangel an Fachkräften bremst KI-Projekte aus

Obwohl viele Unternehmen das Potenzial von KI-basierten Lösungen für die Prozessoptimierung erkannt haben, bremst der Mangel an Experten die Umsetzungen aus. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Marktforscher von IDC.

lesen
Logo
09.05.2018

Artikel

Fehlende Fachkräfte bremsen KI-Zug

IT-Entscheider sind bereit, Künstliche Intelligenz in ihrem Unternehmen einzusetzen und sammeln dafür Big Data. Die erste Anlaufstelle für das Thema sind Systemintegratoren und Systemhäuser. Der Fachkräftemangel bremst allerdings die Umsetzung der Projekte.

lesen
Logo
09.05.2018

Artikel

Fehlende Fachkräfte bremsen KI-Zug

IT-Entscheider sind bereit, Künstliche Intelligenz in ihrem Unternehmen einzusetzen und sammeln dafür Big Data. Die erste Anlaufstelle für das Thema sind Systemintegratoren und Systemhäuser. Der Fachkräftemangel bremst allerdings die Umsetzung der Projekte.

lesen
Logo
24.04.2018

Artikel

Umsatz konvergenter Systeme legt weltweit zu

Nach Angaben der International Data Corporation (IDC) vermeldete der „Worldwide Quarterly Converged Systems Tracker“ für das vierte Quartal 2017 einen weltweiten Anstieg der Umsätze im Bereich des konvergenten Systemmarktes um 9,1 Prozent. Hyperkonvergente Systeme outperformen, a...

lesen
Logo
20.04.2018

Artikel

Umsatz konvergenter Systeme legt weltweit zu

Nach Angaben der International Data Corporation (IDC) vermeldete der „Worldwide Quarterly Converged Systems Tracker“ für das vierte Quartal 2017 einen weltweiten Anstieg der Umsätze im Bereich des konvergenten Systemmarktes um 9,1 Prozent. Hyperkonvergente Systeme outperformen, a...

lesen
Logo
19.04.2018

Artikel

Umsatz konvergenter Systeme legt weltweit zu

Nach Angaben der International Data Corporation (IDC) vermeldete der „Worldwide Quarterly Converged Systems Tracker“ für das vierte Quartal 2017 einen weltweiten Anstieg der Umsätze im Bereich des konvergenten Systemmarktes um 9,1 Prozent. Hyperkonvergente Systeme outperformen, a...

lesen
Logo
03.04.2018

Artikel

Das IoT steht in Deutschland kurz vor dem Durchbruch

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen planen für das laufende Jahr die Einführung von IoT-Plattformen. Das legt die Studie „Internet of Things in Deutschland 2018“ nahe, für die das Marktforschungsunternehmen IDC im Januar 2018 insgesamt 444 Organisationen mit mehr 100 Mi...

lesen
Logo
29.03.2018

Artikel

2018 könnte Jahr des IoT-Durchbruchs werden

Die Marktforscher von IDC haben sich in der Studie „Internet of Things in Deutschland 2018“ mit dem Stand der IoT-Implementierung befasst. Es zeichnet sich demnach ab, dass sich das Jahr 2018 zum Wendepunkt für die Technik entwickeln könnte.

lesen
Logo
23.03.2018

Artikel

IoT könnte 2018 den Durchbruch in Unternehmen schaffen

Unternehmen in Deutschland haben nach wie vor Startschwierigkeiten bei der Umsetzung von IoT-Initiativen. Allerdings könnte es 2018 zum Durchbruch für das IoT in Unternehmen kommen. Immerhin planen laut einer Studie von IDC 72 Prozent der befragten Organisationen mindestens ein n...

lesen
Logo
21.03.2018

Artikel

Das IoT steht in Deutschland kurz vor dem Durchbruch

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen planen für das laufende Jahr die Einführung von IoT-Plattformen. Das legt die Studie „Internet of Things in Deutschland 2018“ nahe, für die das Marktforschungsunternehmen IDC im Januar 2018 insgesamt 444 Organisationen mit mehr 100 Mi...

lesen
Logo
20.03.2018

Artikel

Das IoT steht in Deutschland kurz vor dem Durchbruch

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen planen für das laufende Jahr die Einführung von IoT-Plattformen. Das legt die Studie „Internet of Things in Deutschland 2018“ nahe, für die das Marktforschungsunternehmen IDC im Januar 2018 insgesamt 444 Organisationen mit mehr 100 Mi...

lesen
Logo
25.01.2018

Artikel

IDC startet Projekt zu KI und Machine Learning

Die Marktforscher von IDC werden in Kürze eine Studie rund um den Themenkomplex Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning in Angriff nehmen. Dabei werden deutsche Unternehmen zu ihren Plänen und den Herausforderungen befragt.

lesen
Logo
16.01.2018

Artikel

Hürden und Wege zum Internet der Dinge

Die europäischen Unternehmen beschäftigen sich mit dem Internet der Dinge (Internet of Things; IoT), doch viele haben noch erhebliche Startschwierigkeiten. Laut einer von Interxion beauftragten IDC-Studie haben erst 26 Prozent der Befragten praktische Erfahrung mit dem IoT.

lesen
Logo
15.01.2018

Artikel

IDC stellt Smart-Cities-Prognosen vor

Im Rahmen der Futurescape-Prognosen haben sich die Marktforscher von IDC auch dem Thema Smart Cities gewidmet. Sie veröffentlichten die Top 10 der Vorhersagen, die sich im Zuge der Digitalen Transformation auf regionale und lokale Behörden auswirken werden.

lesen
Logo
11.01.2018

Artikel

Hürden und Wege zum Internet der Dinge

Die europäischen Unternehmen beschäftigen sich mit dem Internet der Dinge (Internet of Things; IoT), doch viele haben noch erhebliche Startschwierigkeiten. Laut einer von Interxion beauftragten IDC-Studie haben erst 26 Prozent der Befragten praktische Erfahrung mit dem IoT.

lesen
Logo
11.01.2018

Artikel

Hürden und Wege zum Internet der Dinge

Die europäischen Unternehmen beschäftigen sich mit dem Internet der Dinge (Internet of Things; IoT), doch viele haben noch erhebliche Startschwierigkeiten. Laut einer von Interxion beauftragten IDC-Studie haben erst 26 Prozent der Befragten praktische Erfahrung mit dem IoT.

lesen
Logo
19.12.2017

Artikel

Quo vadis Datacenter?

Das Marktforschungsinstitut IDC hat interessiert, wie sich die deutschen Unternehmen auf die zukünftigen Herausforderungen von Digitalisierung, Internet of Things und IT-Transformation einstellen. Ergänzt wurde die Präsentation der Umfrageergebnisse von einer Gesprächsrunde aus A...

lesen
Logo
08.12.2017

Artikel

Quo vadis Datacenter?

Das Marktforschungsinstitut IDC hat interessiert, wie sich die deutschen Unternehmen auf die zukünftigen Herausforderungen von Digitalisierung, Internet of Things und IT-Transformation einstellen. Ergänzt wurde die Präsentation der Umfrageergebnisse am vergangenen Freitag von ein...

lesen
Logo
04.12.2017

Artikel

Quo vadis Datacenter?

Das Marktforschungsinstitut IDC hat interessiert, wie sich die deutschen Unternehmen auf die zukünftigen Herausforderungen von Digitalisierung, Internet of Things und IT-Transformation einstellen. Ergänzt wurde die Präsentation der Umfrageergebnisse am vergangenen Freitag von ein...

lesen
Logo
22.11.2017

Artikel

Schlecht vorbereitet auf die DSGVO

Es sind nur noch rund sieben Monate bis die Übergangsfrist der Datenschutz-Grundverordnung abläuft. Dennoch haben erst 44 Prozent der von IDC befragten Unternehmen konkrete Maßnahmen zur Erfüllung der Anforderungen gestartet.

lesen
Logo
17.11.2017

Artikel

Die Zukunft gehört Robotics 3.0

Die Robotertechnologie entwickelt sich ständig weiter. Besonders im Hinblick auf cloudbasierte Künstliche Intelligenz. Diese neuen intelligenten Roboter zeichnen sich besonders in den Bereichen Sensorik und Konnektivität, cyberphysische Integration, autonomen Fähigkeiten und mens...

lesen