QNAP stellt NAS-Systeme für 2,5-Zoll-SSDs vor

Im Prosumer-NAS-Markt setzen erste Anbieter auf Geschwindigkeit

| Autor / Redakteur: Isabelle Hübler / Rainer Graefen

QNAP stellt Neuzugänge seiner NAS-SSD-Serie vor.
Bildergalerie: 1 Bild
QNAP stellt Neuzugänge seiner NAS-SSD-Serie vor. (QNAP Systems, Inc.)

Mit dem Turbo NAS TS-451S mit vier Schächten stellt Storage-Spezialist QNAP ein neues Mitglied seiner NAS-SSD-Serie vor.

Das TS-451S ist mit einem 2,41 GHz starken Intel Celeron ausgestattet und für hochdichte 2,5-Zoll-SSDs optimiert. Dadurch ist das System kleiner und leiser als Modelle, die auf Festplatten ausgelegt sind. Dank QvPC-Technik lässt sich das TS-451S auch als PC nutzen.

Kleiner und leichter

Schon länger am Markt ist QNAPs SS-x53 Pro-Serie für Flashspeicher-Laufwerke. Damit sich das neue Turbo NAS TS-451S besser mit diesen Geräten vergleichen lässt, wurde die Serie in TS-453S Pro (4 Bay) und TS-853S (8 Bay) umbenannt.

Beim reinen Einsatz von SSDs soll das TS-453S eine maximale Lese-Schreib-Geschwindigkeit von 4.000+ IOPS liefern. Bei der gesamten NAS-SSD-Serie können Anwender den Arbeitsspeicher bei Bedarf erweitern.

Marktstart ab Januar

Auf dem deutschen Markt soll das QNAP-NAS TS-451 ab Januar für rund 392 Euro erhältlich sein. Das TS-453S Pro und das TS-853S Pro sind schon über den Handel beziehbar. Je nach Ausstattung sind sie für Preise von 400 und 800 Euro bzw. von 800 und 2000 Euro zu haben.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43128507 / NAS)