Aus der Praxis, für die Praxis: die Reise in neue SAP-Welten

Implementierung von SAP HANA im Siemens Rechenzentrum

LIVE | 11.04.2019 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Aus der Praxis, für die Praxis: die Reise in neue SAP-Welten

Implementierung von SAP HANA im Siemens Rechenzentrum

Erfahren Sie im Live-Webinar am 11. April, wie Siemens den SAP HANA „Power Block“ evaluierte und für eine integrierte Infrastruktur nutzt.

Die Ausgangslage:

  • Speicher-Power bei Siemens: Wenn Anwendungen, Daten und Transaktionen immer mehr Performance brauchen. Immer mehr Daten, Transaktionen, Anwendungen: all das frisst Speicherkapazität in nie gekannten Dimensionen. 
  • Als eines der ersten Unternehmen hat Siemens einen Großteil der SAP-Landschaft auf SAP HANA umgestellt. Hierfür benötigte der Konzern eine Infrastruktur bestehend aus performanten Storage-Systemen und Enterprise-Servern.

Umsetzung und Zusammenarbeit:
  • Helmut Kuhn, Technical Lead SAP bei Siemens, zeigt im Webinar auf, wie die Siemens AG schon heute mit dieser hochmodernen Speicher-Infrastruktur-Lösung ein Maximum an Datensicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit sichert.
  • Lars Moscherosch, Sales Director Fujitsu, zeigt, warum die Fujitsu-Speicher-Lösungen zu den leistungsfähigsten Lösungen weltweit zählen und welche Herausforderungen Sie damit heute und künftig am effizientesten lösen können.
 

Lars MoscheroschHelmut KuhnGemeinsam zeigen die beiden Referenten – aus der Praxis, für die Praxis –, wie die Implementierung von SAP HANA im EAGLE Rechenzentrum der Siemens AG umgesetzt wurde und sich dabei die Projektpartner in Ihren Kompetenzen optimal ergänzt haben, um eine passende Infrastruktur als Hardware-Grundlage für die SAP-HANA-Systeme zu entwickeln und implementieren.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 07.03.19 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Veranstalter des Webinars

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 620600
Telefax: +49

Datum:
11.04.2019 10:00