All-Flash-Storage und die Cloud

In 3 Stufen zur All-Flash-Cloud

Bereitgestellt von: Pure Storage GmbH

In 3 Stufen zur All-Flash-Cloud

Beim Aufbau eines modernen Cloud-Rechenzentrums ist All-Flash-Storage ein wichtiger Faktor. Wie sich die Cloud zu einer All-Flash-Cloud entwickelt und wie Firmen bereits auf dem Weg dorthin Nutzen ziehen können, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Zu den zwei stärksten Treibern von IT-Initiativen der nächsten Generationen zählen All-Flash-Storage und Cloud Computing. Auf den ersten Blick mag es auch den Anschein haben, dass es sich dabei um getrennte Innovationen handelt, obwohl sie eigentlich miteinander verflochten sind.
Zu den Vorteilen von All-Flash zählen eine hohe Flexibilität, Performance und das einfache Management – alles Voraussetzungen, um die IT-Infrastruktur im Unternehmen zu modernisieren. Es ist also kaum verwunderlich, dass die größten Cloud-Anbieter All-Flash-Storage-Lösungen als Grundlage nutzen.
Der Umstieg auf Flash ist allerdings kein Schritt, bei dem alles Bestehende über den Haufen geworfen wird, um von vorne zu beginnen. Es ist vielmehr ein Entstehungsprozess, der in drei Phasen abläuft:

  1. Optimierung einer bestimmten Anwendung oder eines Workloads auf All-Flash-Storage, um von der höhere Geschwindigkeit oder Dichte zu profitieren
  2. Nutzung von Konsolidierungs- und Virtualisierungsfunktionen, um mehr Anwendungen auf Flash-Speichermedien zusammenzustellen
  3. Aufbau der Cloud-Infrastruktur auf einem Flash-Speicher-Fundament

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 21.02.19 | Pure Storage GmbH