Speichersysteme mit SSDs und SAS-Schnittstellen (l.) erhöhen die Performance herkömmlicher Anwendungen. Anspruchsvolle Applikationen wie KI, IoT
Speichersysteme mit SSDs und SAS-Schnittstellen (l.) erhöhen die Performance herkömmlicher Anwendungen. Anspruchsvolle Applikationen wie KI, IoT und Big Data erfordern dagegen leistungsfähigere Ansätze wie NVMe. ( Bild: Fujitsu )