IBM Storage ermöglicht ab 2019 auch Containerunterstützung für Kubernetes, Ceph und Mesos. So lassen sich ganze
IBM Storage ermöglicht ab 2019 auch Containerunterstützung für Kubernetes, Ceph und Mesos. So lassen sich ganze Anwendungen und Maschinen im Container verwalten, sichern und migrieren. ( Bild: IBM )