Coole Platte: HGST bringt die erste 10-TB-HDD

back 2/3 next
Das mit Helium gefüllte Festplattengehäuse erlaubt laut HGST dichter angeordnete und dünnere Platter, da weniger Vibrationen Bild: HGST
Das mit Helium gefüllte Festplattengehäuse erlaubt laut HGST dichter angeordnete und dünnere Platter, da weniger Vibrationen auftreten, als bei herkömmlichen luftgefüllten HDDs.
Das mit Helium gefüllte Festplattengehäuse erlaubt laut HGST dichter angeordnete und dünnere Platter, da weniger Vibrationen