Zentrale Überwachung und Verwaltung von RAID-Speichersystemen

Infortrend erweitert proprietäre Management-Software für Eonstor

27.08.2008 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Nico Litzel

Speicherspezialist Infortrend bietet ab sofort mit SANWatch 1.2. eine aktualisierte Version seiner Management-Suite für Eonstor-Systeme an.
Speicherspezialist Infortrend bietet ab sofort mit SANWatch 1.2. eine aktualisierte Version seiner Management-Suite für Eonstor-Systeme an.

Storage-Experte Infortrend hat die Management-Software SANWatch 1.2 vorgestellt. Die proprietäre Lösung funktioniert mit Eonstor-RAID-Subsystemen und beinhaltet die Tools Configuration Manager, Disk Performance Monitor und Central Management. Die Programme verteilen Firmware-Updates und prüfen die Leistung einzelner Festplatten oder Subsysteme.

Die Software SANWatch soll Infortrend-Anwendern helfen, Speichersysteme der Eonstor-Familie zeitsparend und bequem zu verwalten. Mit Release 1.2 hat der Hersteller das Werkzeug um die Module Configuration Manager und Disk Performance Monitor erweitert. Zudem wurde das Paket Central Management überarbeitet.

Der Configuration Manager unterstützt IT-Manager beim Verwalten mehrerer Speichersysteme. Administratoren greifen über eine zentrale Konsole auf mehrere Speicher zu. Über einfache Instruktionen sollen sich zudem Firmware-Upgrades auf allen Subsystemen verteilen lassen.

Der Disk Performance Monitor überwacht permanent die I/O-Leistung einzelner Festplatten und soll so fehlerhafte Laufwerke erkennen.

Mit der überarbeiteten Version des Central Management will Infortrend Anwendern eine „einfache und geradlinige Verwaltung“ von RAID-Systemen ermöglichen. Parameter, wie Festplattenstatus oder Speicherkapazität, stellt das Tool in „leicht überschaubaren Fenstern“ dar.

SANWatch 1.2 ist ab sofort verfügbar und kann wird auf der Homepage des Herstellers zum Download angeboten. Dort finden Anwender auch eine 30 Tage lauffähige Testversion der einer optional verfügbaren Snapshot-Funktion.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2014982 / Speichersysteme)