Suchen

RAID-Arrays im Small-Form-Factor ab sofort mit SAS-Laufwerken von Fujitsu Infortrend qualifiziert 2,5-Zoll-SAS-Festplatten für RAID-Systeme

| Autor / Redakteur: Peter Hempel / Martin Hensel

Infortrend hat die 2,5-Zoll-SAS-Laufwerke von Fujitsu für seine Subsysteme im Small Form Factor (SFF) zertifiziert. Die energieeffizienten Festplatten stehen ihren 3,5-Zoll-Pendants in Sachen Geschwindigkeit in nichts nach, verbrauchen aber weniger Strom.

Firmen zum Thema

Infortrends Small-Form-Factor-Arrays bringen zwölf Festplatten auf einer Höheneinheit unter.
Infortrends Small-Form-Factor-Arrays bringen zwölf Festplatten auf einer Höheneinheit unter.
( Archiv: Vogel Business Media )

Storage-Anbieter Infortrend und Fujitsu sind eine technische Partnerschaft eingegangen. Drei 2,5-Zoll-SAS-Festplatten des Herstellers sind für Infortrends EonStor-B12-RAID-Subsysteme qualifiziert worden.

Die Laufwerke MBC2036RC, MBC2073RC und MBB2147RC werden nun in den Small-Form-Factor-Arrays von Infortrend zum Einsatz kommen. Die Fujitsu-Festplatten bieten 36, 73 und 147 Gigabyte Speicherplatz. MBC2073RC und MBC2036RC laufen mit 15.000 Umdrehungen pro Minute, die MBB2147RC arbeitet mit 10.000 rpm.

Infortrend verspricht seinen Kunden mit den 2,5-Zoll-Laufwerken bessere Energieeffizienz und Raumausnutzung. Bereits seit vergangenem Jahr bietet der taiwanische Hersteller neben Arrays mit herkömmlichen 3,5-Zoll-Laufwerken auch Varianten mit kleineren Festplatten an, die nur rund halb so viel Strom verbrauchen.

(ID:2013325)