Hitachis SATA-Laufwerke A7K1000 erhöhen RAID-Speicher um ein Drittel

Infortrend zertifiziert Eonstor-Arrays für Ein-Terabyte-Platten

25.08.2007 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Eonstor RAID-Subsysteme des taiwanesischen Produzenten Infortrend können jetzt auch mit Ein-Terabyte-SATA-Festplatten von Hitachi Global Storage Technologies betrieben werden. Nach erfolgreichen Qualifizierungstests für die Ultrastar A7K1000 steht Anwendern somit bei sonst identischen Systemen ein Drittel mehr Speicher zur Verfügung.

Ein-Terabyte-SATA-Festplatten halten verstärkt Einzug in RAID-Systeme. So liefert Eurostor seine Raid-Boxen schon seit Anfang Juli mit den hochkapazitiven Laufwerken aus. Mitbewerber Infortrend schließt nun auf und hat Hitachis A7K1000 für den Einsatz in die eigenen RAID-Subsysteme zertifiziert.

Bisher konnten Eonstor-Anwender ihre RAID-Arrays nur mit Festplatten bis 750 GByte ausrüsten. Ob die größeren Hitachi-Platten mit den Systemen laufen war unklar. Per Test-Suite hat der Hersteller jetzt die Kompatibilität der Komponenten bestätigt. Nutzer können somit ein Drittel mehr Daten auf sonst identischen Systemen unterbringen.

Nachrüstung ohne Firmware-Update möglich

Schon in Betrieb befindliche Systeme sollen sich laut Hersteller nachrüsten lassen. Anwender können die Hitachi-Festplatte A7K1000 in alle Eonstor-Geräte mit SATA-II- und gemischten SAS/SATA-II-Konfigurationen einbauen. Ein Update der Firmware ist dazu nicht notwendig.

Hitachis Terabyte-Laufwerk sei speziell für Umgebungen mit mehreren Laufwerken entwickelt worden, meint Axel Lüdecke, Director Sales und Marketing von Infortrend Deutschland. „Es erlaubt unseren Kunden, große Speichernetzwerke sicher und kostengünstig aufzubauen.“

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2007035 / RZ-Hardware)