Speicherdienste statt eigener Infrastruktur

MSP als wichtiger Teil der Speicherstrategie

Speicherdienste statt eigener Infrastruktur

21.10.19 - Unternehmen müssen sich zwischen Tradition und Zukunft entscheiden. Im Bereich der Speichertechnologie bieten MSP-Dienste (Managed Service Provider) weitaus mehr als nur eine Auslagerung der Infrastruktur. lesen

Was ist eine Private Cloud?

Exklusiver Speicherplatz

Was ist eine Private Cloud?

18.10.19 - Eine Private Cloud stellt Services wie Speicherplatz einzelnen Organisationen exklusiv zur Verfügung. Sie sind nicht für die Allgemeinheit über das öffentliche Internet zugänglich und werden auf einer eigenen IT-Infrastruktur betrieben oder von Dienstleistern gehostet. Private Cloud Services bieten mehr Kontrolle und individuelle Anpassungsmöglichkeiten als Public Cloud Services. lesen

Ohne Storage kein Datacenter

Storage und Data Management

Ohne Storage kein Datacenter

17.10.19 - Von wegen Hardware-Peripherie! Storage wird immer mehr zum strategischen Zentrum einer zukunftsfähigen Datacenter-Architektur. Damit steigen sowohl die Anforderungen an die Expertise von Systemhäusern als auch deren Businessoptionen. lesen

Entscheidend: Zuverlässigkeit und Einsatzbedingungen

Die Wahl der richtigen HDD

Entscheidend: Zuverlässigkeit und Einsatzbedingungen

16.10.19 - An Festplatten für die kostengünstige Bereitstellung von Speicherkapazität führt nach wie vor kein Weg vorbei. Unterschiedliche Anwendungsfälle erfordern dabei den Einsatz unterschiedlicher HDDs. Die entscheidenden Auswahlkriterien sind Zuverlässigkeit und Einsatzbedingungen. lesen

Was ist Cloud-Storage?

Speichern in der Cloud

Was ist Cloud-Storage?

15.10.19 - Cloud-Storage ist ein Service des Cloud Computings und stellt Speicherplatz auf einer von einem Anbieter betriebenen IT-Infrastruktur über ein Netzwerk zur Verfügung. Abhängig davon, ob der Speicher von der Allgemeinheit über das öffentliche Internet nutzbar ist oder exklusiv für eine einzelne Organisation betrieben wird, handelt es sich um Public-Cloud- oder Private-Cloud-Storage. lesen

Datenvirtualisierung ist eine Ergänzung, aber kein Ersatz

Mehr Agilität und Flexibilität, weniger Speicherplatzbedarf

Datenvirtualisierung ist eine Ergänzung, aber kein Ersatz

15.10.19 - Große Datenmengen aus mehreren Quellen werden mithilfe von Data Analytics zu geschäftsrelevanten Zusammenhängen. Üblicherweise werden die dafür benötigten Daten aus den verschiedenen Quellen in die Datenbank repliziert. Doch gerade wenn die Menge der Daten und die Anzahl der Quellen wachsen, kann es sinnvoll sein, eine virtuelle Datenebene zu schaffen. lesen

Speicher nutzen statt kaufen

Paradigmenwechsel auch beim Thema Storage

Speicher nutzen statt kaufen

14.10.19 - Bevor in neue Speicher-Hardware investiert wird, überlegen Unternehmen mittlerweile, ob es nicht sinnvoller ist, die Daten in eine Cloud auszulagern. Doch es gibt noch einen dritten Weg. lesen

Was ist ein ROM-Speicher?

Read-Only Memory

Was ist ein ROM-Speicher?

11.10.19 - Ein ROM-Speicher ist ein Datenspeicher, der im normalen Betrieb nur lesbar und nicht beschreibbar ist. Er behält im stromlosen Zustand seine Daten. In Computersystemen ist beispielsweise das BIOS für Grundfunktionen zum Starten des Rechners im ROM abgelegt. Es existieren verschiedene Arten von ROM-Speichern, die sich unter anderem in der Art der Programmierung unterscheiden. lesen

Fünf gute Gründe für Software-Defined Storage

SDS – Buzzword oder Zukunftstechnologie?

Fünf gute Gründe für Software-Defined Storage

11.10.19 - Die Menge und der Wert von Daten steigen ständig, doch leider wachsen weder IT-Budgets noch die IT-Teams mit. Software-Defined Storage (SDS) ist deshalb für viele Unternehmen der Ausweg, um die wachsenden Herausforderungen rund um das Speichern und Aufbewahren von Daten zu meistern. lesen

Höher, schneller, weiter – Wachstum motiviert Arbeitnehmer

Mitarbeitermotivation

Höher, schneller, weiter – Wachstum motiviert Arbeitnehmer

10.10.19 - Wachstum bedeutet Zukunft und motiviert. Während es 62 Prozent der Arbeitnehmer in der DACH-Region wichtig ist, in einem wachstumsorientierten Unternehmen zu arbeiten, sind es in den USA 85 Prozent. Welche Motive treiben an, und worin liegen kulturelle Unterschiede? lesen