Storage-Dienste auf Blockchain-Basis

Blockchain-Speicher

Storage-Dienste auf Blockchain-Basis

30.09.19 - Blockchain-basierte Storage-Dienste versprechen eine höhere Leistung, mehr Widerstandsfähigkeit gegen einen Daten-GAU und geringere Kosten als gewöhnliche Datenspeicher. Ob die einzelnen Dienste aber das halten können, was sie ihren Nutzern so vollmundig versprechen, steht und fällt mit deren Fähigkeit, die Integrität der jeweiligen Blockchain zu wahren. lesen

Was ist Thin Provisioning?

Schlanke Speicherzuweisung

Was ist Thin Provisioning?

27.09.19 - Thin Provisioning ist eine Methode der Speicherplatzzuweisung. Im Gegensatz zum Thick Provisioning wird Speicherplatz nicht als feste Größe, sondern flexibel nach aktuellem Bedarf zugewiesen. Das Thin Provisioning gestattet die Überprovisionierung und ermöglicht eine effizientere Nutzung der verfügbaren Storage-Kapazität. lesen

Blockchain – das Aus für konventionelle Datenbanken?

Blockchain als Datenspeicher

Blockchain – das Aus für konventionelle Datenbanken?

26.09.19 - Blockchains haben klare Vorteile gegenüber Datenbanken. Sie gelten als unveränderlich, weitgehend fälschungsresistent und beinahe unvernichtbar. Rückt mit dem Aufkommen der DLT-Technik das Ende konventioneller Datenbanken näher? lesen

Verpflichtung zur Arbeitszeiterfassung – was das für Arbeitgeber heißt

Recht

Verpflichtung zur Arbeitszeiterfassung – was das für Arbeitgeber heißt

25.09.19 - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat im Mai 2019 ein Grundsatzurteil gefällt, dass Unternehmen künftig zur Erfassung von Arbeitszeiten verpflichtet. So profitieren Arbeitgeber bei der Umsetzung eines entsprechenden Systems. lesen

Verbesserter Backup-Schutz durch Künstliche Intelligenz

Arcserve Appliance UDP-9000

Verbesserter Backup-Schutz durch Künstliche Intelligenz

25.09.19 - Zum Schutz gegen Ransomware, die Backups angreift, hat der Storage-Spezialist Arcserve seine Appliance UDP-9000 mit Security-Software von Sophos ausgestattet. Diese Appliances werden mit Sophos Intercept X Advanced für Server versehen, damit mithilfe der integrierten KI auch unbekannte Malware-Formen erkannt und geblockt werden können. Die Kombi-Appliance kommt im Oktober über den Channel in den Handel. lesen

Was ist ein SDRAM?

Synchronous Dynamic Random Access Memory

Was ist ein SDRAM?

24.09.19 - Ein SDRAM ist ein halbleiterbasierter Speicher, der als Arbeitsspeicher in Computersystemen verwendet wird. Die Speicherchips sind auf DIMMs installiert und lassen sich in Speicherbänke einsetzen. Der Speicher synchronisiert sich mit dem Systemtakt des Rechners. Eine Weiterentwicklung ist der Double Data Rate Synchronous Dynamic RAM (DDR Synchronous DRAM). lesen

Richtig Archivieren – alle Bestimmungen und Zeiträume im Überblick

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen

Richtig Archivieren – alle Bestimmungen und Zeiträume im Überblick

24.09.19 - Es spielt keine Rolle, wie groß oder klein ein Unternehmen ist – Akten und Dokumente unterliegen unabhängig davon strengen Aufbewahrungsfristen und müssen deshalb eine bestimmte Zeit aufbewahrt werden. Allerdings empfinden viele Unternehmen das Archivieren von Dokumenten als unschönes Thema, da die meisten Aufbewahrungsfristen bei zehn Jahren liegen und dementsprechend sämtliche Dokumente und Belege für eine lange Zeit gelagert und archiviert werden müssen. lesen

Wie sich Flash-Speichersysteme optimal einsetzen lassen

Speichertechnologien: Flash-Storage

Wie sich Flash-Speichersysteme optimal einsetzen lassen

23.09.19 - Flash-Speicher sind auf dem besten Weg, Festplatten in vielen Storage-Systemen zu ersetzen. Allerdings gibt es mehrere Technologien, die in Flash-basierten Storage-Arrays zum Einsatz kommen. Welche zum Zuge kommen sollte, hängt von den Applikationen ab. lesen

Storage im ganzheitlichen Rechenzentrum leicht gemacht

Storage aus der Datacenter-Steckdose

Storage im ganzheitlichen Rechenzentrum leicht gemacht

20.09.19 - Storage ist eine der ältesten Disziplinen im Datacenter überhaupt und dürfte wohl die größten technologischen Entwicklungen erfahren haben. Doch nun bricht eine neue Zeit an, in der die solitäre Betrachtung der Speichertechnologie als Insel im Datacenter bald vorüber sein dürfte. lesen

Was ist ein Data Lake?

Datensee

Was ist ein Data Lake?

19.09.19 - Ein Data Lake ist ein großer Informationsspeicher. Er nimmt Daten aus unterschiedlichen Quellen im Rohformat auf. Die Daten können sowohl strukturiert als auch unstrukturiert sein. Auf Basis der Daten lassen sich Big-Data-Analysen durchführen. Die Anpassung der Daten an das benötigte Format findet erst zum Analysezeitpunkt statt. lesen