Datenrettung im zweiten Anlauf

Defekte Festplatte

Datenrettung im zweiten Anlauf

18.03.19 - Ein vom IT-Dienstleister ihres Mannes empfohlener Datenretter schickte das defekte Laufwerk einer Lehrbeauftragten der Universität Frankfurt unverrichteter Dinge zurück. Die Behauptung, dass die Daten auf der Festplatte nicht zu retten seien, wurde von CBL Datenrettung widerlegt – alle wissenschaftlichen Arbeiten und Unterrichtsmaterialien konnten wiederhergestellt werden. lesen

„Höchstmögliche Verfügbarkeit bei geringerer Komplexität“

Vermeidung von Ausfallzeiten

„Höchstmögliche Verfügbarkeit bei geringerer Komplexität“

08.03.19 - Eine Entfernung von 200 Kilometern zwischen zwei Rechenzentren bei nur einem Standort? Für die Hallite GmbH aus Hamburg lautet die Lösung dieses Problems: asynchrone Replikation und CDP aus dem Hause Zerto. Partner beim Aufbau war das in Hamburg ansässige Systemhaus itiso. lesen

Hybrid-Cloud-Schaltzentrale für Endkunden

Intelligentes Datenmanagement

Hybrid-Cloud-Schaltzentrale für Endkunden

19.12.18 - Vor allem für den Mittelstand gestaltet sich der Einsatz einer Public Cloud häufig schwierig. Um die Komplexität zu reduzieren, hat die ahd eine Lösung entwickelt, welche die Vorbehalte gegenüber der Public Cloud ausräumt und deren Vorteile problemlos nutzbar macht. Das entstandene Managed Product "my.NPS" kombiniert Public-Cloud-Rechenleistungen mit performantem Enterprise-Speicher von NetApp. lesen

Stratec Biomedical setzt neues Backup-Konzept um

Praxis: Arcserve spannt Sicherheitsnetz für Daten

Stratec Biomedical setzt neues Backup-Konzept um

27.11.18 - Die an Datensicherungsarchitekturen gestellten Ansprüche wachsen. Einfach bedienbar, zentral verwaltbar und skalierbar sollten sie sein. Zudem so ausgelegt, dass sich geschäftsentscheidende Daten falls nötig schnell wiederherstellen lassen sowie Compliance-Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben entsprochen werden kann. Um dies zu erreichen, strukturierte die Stratec Biomedical AG ihr Backup neu - Arcserve-Lösungen stellen hierfür die Plattform. lesen

ProSiebenSat.1 wechselt von File- auf Objektspeicher

Praxis: Netapp StorageGRID stellt Content-Archiv

ProSiebenSat.1 wechselt von File- auf Objektspeicher

21.11.18 - Die ProSiebenSat.1 Produktion GmbH setzte für die Archivierung von Content in der Vergangenheit auf klassische Bandspeicherlösungen. Diese konnten jedoch mit den an Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und schnelle Zugriffszeiten gestellten Anforderungen nicht länger Schritt halten. Daher entschied sich das Produktions- und Medientechnikunternehmen dafür, auf ein Object-Storage-System von Netapp zu wechseln. lesen

Speicher für die Entwicklung autonomer Fahrzeugtechnologien

Praxis: Hyundai Mobil fährt mit Qumulo

Speicher für die Entwicklung autonomer Fahrzeugtechnologien

23.10.18 - Hyundai Mobis will sich bei Sensorik-Lösungen für das autonome Fahren an die Spitze setzen. Dementsprechend laufen die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in den weltweiten Niederlasssungen des Automobilzulieferanten schon seit geraumer Zeit auf Hochtouren. Hierzu gehört die Auswertung von Videoaufzeichnungen, die schnell mehrere Hundert Terabyte an Daten ausmachen. Für deren Speicherung setzt das Unternehmen auf eine Lösung von Qumulo. lesen

Baseball lebt von Daten

Praxis: Homerun für Cohesity bei den San Francisco Giants

Baseball lebt von Daten

10.10.18 - Die Menge an Daten, die das IT-Team der San Francisco Giants erfassen, importieren, verarbeiten, für Auswertungen bereitstellen und sichern muss, verdoppelt sich seit geraumer Zeit jährlich. Um diese zu bewältigen, rüstete das Franchise zunächst seine Primärspeicherumgebung auf. Jetzt folgte ein Austausch der aus Sicht der Verantwortlichen nicht mehr zeitgemäßen Backup-Plattform. lesen

Lindner Group zentralisiert Backup & Recovery

Quantum DXi Deduplizierungs-Appliances im Praxiseinsatz

Lindner Group zentralisiert Backup & Recovery

01.10.18 - Die international tätige Lindner Group replizierte in der Vergangenheit an ihren Standorten gesicherten Daten in die Unternehmenszentrale. Dort wurden sie in einer virtuellen Bandbibliothek und im Anschluss in einer physischen Tape-Library gespeichert. Da die Lösungen mit dem rasant ansteigenden Datenvolumen nicht Schritt halten konnten, entschied sich das Unternehmen für die Einführung von Deduplizierungs-Appliances. lesen

Schweizer Emmi-Konzern baut auf Netapp-Lösungen

Standortübergreifendes Speicher- und Datenmanagement

Schweizer Emmi-Konzern baut auf Netapp-Lösungen

13.09.18 - Im Kampf um den begrenzten Platz in den Kühlregalen des Handels heißt es, diesen stets mit einem vielfältigen Angebot an qualitativ hochwertigen als auch neuen Produkten zu überzeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt die global agierende Emmi AG auf eine zu hundert Prozent digitalisierte Wertschöpfungskette. Die für das Speicher- und Datenmanagement nötige Infrastruktur stellt Netapp. lesen

Eine neue IT-Lösung bringt bei Lichtenheldt die Kernprozesse wieder auf Trab

Ontap Select sorgt für konsistentes Datenmanagement in der Hybrid Cloud

Eine neue IT-Lösung bringt bei Lichtenheldt die Kernprozesse wieder auf Trab

03.08.18 - Pharmahersteller Lichtenheldt, der Dienstleister L und M Business IT sowie Datenmanagementspezialist Netapp haben die IT-Administration auf eine neue Plattform gehoben. Dank der Virtualisierungslösung konnte quasi nebenbei auch der RPO verbessert werden, so dass in einem K-Fall mit kürzeren Wiederherstellungszeiten und geringeren Datenverlusten kalkuliert werden kann. lesen