Suchen

Crashkurs der Security-Insider Akademie IT-Compliance praktisch umsetzen

Redakteur: Ira Zahorsky

Rechtsanwalt und IT-Compliance-Experte Wilfried Reiners zeigt IT- und Sicherheitsverantwortlichen praxistaugliche Lösungen auf, wie sie die wichtigsten gesetzlichen Anforderungen zur IT-Compliance in ihrem Arbeitsalltag umsetzen können.

Firmen zum Thema

Wilfried Reiners, Rechtsanwalt und IT-Compliance-Experte
Wilfried Reiners, Rechtsanwalt und IT-Compliance-Experte
( Archiv: Vogel Business Media )

Unternehmen benötigen praxistaugliche IT-Compliance-Lösungen, die technische, organisatorische wie rechtliche Anforderungen abdecken und so das verantwortliche Management vor relevanten Haftungsfallen schützen. Wer soll IT-Compliance im Unternehmen definieren und umsetzen? Müssen damit IT-Experten zum Juristen werden oder muss sich der Jurist IT-Kenntnisse aneignen?

Die Security-Insider Akademie hat zur Beantwortung dieser Fragen den kompakten eintägigen Crashkurs „IT-Compliance in der Praxis“ konzipiert. Die Teilnehmer erfahren von Rechtsanwalt Wilfried Reiners, was IT-Compliance wirklich bedeutet und wo sie für ihre Arbeit relevant ist.

„IT-Compliance in Unternehmen wirklich praxisnah zu gestalten, stellt eine Herausforderung für alle Verantwortlichen dar – vom Administrator bis zum Management“, kommentiert Reiners. „Das ist kein Schönheitswettbewerb, hier müssen praktikable Wege der Umsetzung her.“

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.Security-Insider.de/compliance. Registrierte Leser erhalten zehn Prozent Ermäßigung. Dazu geben Sie bei der Anmeldung bitte den Code „SSEC-COMP“ ein.

Termine „IT-Compliance in der Praxis“

  • 18. Oktober, München
  • 20. Oktober, Frankfurt
  • 27. Oktober, Düsseldorf
  • 28. Oktober, Hamburg
23195140

(ID:2046963)