Suchen

Intensivseminar der CloudComputing-Insider.de Akademie IT-Serviceverträge rechtssicher gestalten

Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Über die rechtlichen Grundlagen und den Vertragsaufbau für IT-Services und Cloud Computing kann man sicher mehr als einen Tag referieren. Die Anforderungen an IT-Verträge beginnen mit Standard-AGBs für Dienstleistungen bis hin zu individuellen, komplexen Projektverträgen für lokale IT-Systeme, aber auch – und das ist noch relativ neu – für Services im Rahmen des Cloud Computing.

Firmen zum Thema

Ein Handschlag alleine genügt heute nicht mehr. In Zeiten komplexer IT und neuer Geschäftsmodelle wie Cloud Services ist auch das Vertragsrecht komplizierter geworden.
Ein Handschlag alleine genügt heute nicht mehr. In Zeiten komplexer IT und neuer Geschäftsmodelle wie Cloud Services ist auch das Vertragsrecht komplizierter geworden.

Der Experte für IT-Recht, Rechtsanwalt Christian Wilser, schlägt im Intensivseminar IT-Serviceverträge rechtssicher gestalten den Bogen von der Gestaltung von IT-Serviceverträgen für lokale Projekte, über die immer öfter in Anspruch genommenen Cloud Services, bis hin zu datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dabei spielt der Praxisbezug der behandelten Themen eine große Rolle.

Zahlreiche Musterklauseln und Formulierungsbeispiele aus der Praxis werden den Seminarteilnehmern hierfür an die Hand gegeben. Am Ende sind sie in der Lage, in Grundsituationen selbst rechtssichere Verträge zu erstellen. Die Teilnehmer erkennen, was hinter oft gebrauchten Standardformulierungen steckt und wissen, wie Sie mit Haftungsfallen in IT-Verträgen umgehen müssen. Außerdem können sie einschätzen, wann die Unterstützung durch einen Spezialisten angeraten ist.

Das Intensivseminar, das von der CloudComputing-Insider.de Akademie veranstaltet wird, richtet sich an IT-Verantwortliche und -Administratoren in Unternehmen, Verantwortliche für Vertragserstellung, IT-Dienstleister sowie Mitarbeiter in Unternehmen, die IT-Verträge abschließen (oder die die Geschäftsleitung hierzu beraten) – und zwar gleichermaßen auf Auftraggeber- wie auf Auftragsnehmerseite.

Das ganztägige Intensivseminar findet am 16.07.2012 in München, am 17.07.2012 in Stuttgart, am 30.08.2012 in Düsseldorf und am 31.08.2012 in Frankfurt/Main statt.

Für weitere Informationen zum Seminarinhalt sowie zur Anmeldung folgen Sie bitte dem Link.

(ID:34425880)