Suchen

Über Deutschland hinausgeschaut Käufer der CEE-Region investieren immer mehr in IT

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Marktforscher von IDC haben eine Schätzung der vorausichtlichen IT-Ausgaben in der Region Central and Eastern Europe (CEE) im vergangenen Jahr veröffentlicht.

Firmen zum Thema

2011 beliefen sich die Ausgaben auf rund 60 Milliarden US-Dollar.
2011 beliefen sich die Ausgaben auf rund 60 Milliarden US-Dollar.

Im Jahr 2011 wurden in CEE (Zentral- und Osteuropa) einer Schätzung der IDC-Analysten zufolge rund 60 Milliarden US-Dollar für Informationstechnologie ausgegeben. Die Investitionen in Services legten demnach am stärksten zu, gefolgt von Packaged Software und Hardware.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die nebenstehende Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:31092750)