Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Mission Control von Splunk integriert den Security-Zyklus

Vom Monitoring bis zur Gegenaktion

Mission Control von Splunk integriert den Security-Zyklus

07.11.19 - Auf der diesjährigen Anwenderkonferenz „.conf“ präsentierte die kalifornische Softwareschmiede Splunk neben anderen Neuerungen „Mission Control“. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine integrierte Umgebung für das Security Operation Center (SOC), die vom Monitoring über die Investigation bis zur Gegenaktion den gesamten Zyklus der IT-Sicherheit unterstützen soll.

lesen
„Wir sind im Bereich langweiliger Lösungen zu Hause“

Interview mit GitLab-CEO Sid Sijbrandij

„Wir sind im Bereich langweiliger Lösungen zu Hause“

16.10.19 - GitLab rühmt sich, die einzige Toolbox zu haben, die den gesamten DevOps-Lifecyle abdeckt. Am Rande der Anwenderkonferenz „GitLab Commit“ sprach Dev-Insider mit dem CEO des Unternehmens, Sid Sijbrandij.

lesen
GitLab gibt Gas mit Multi-Cloud und Partnerschaften

Ein Jahr vor geplantem Börsengang

GitLab gibt Gas mit Multi-Cloud und Partnerschaften

14.10.19 - Strategische Partnerschaften, mehr Sicherheit und der Support von Multi-Cloud-Deployment via Kubernetes: das waren die großen Themen der „GitLab Commit London“, einer Anwenderkonferenz für DevOps-Spezialisten.

lesen
TigerGraph bietet seine Datenbank stundenweise an

Datenbank-as-a-Service

TigerGraph bietet seine Datenbank stundenweise an

01.10.19 - Während Unternehmen wie Google oder LinkedIn ihr komplettes Geschäft auf Graph-Datenbanken aufgebaut haben, benötigen andere ein solches Werkzeug nur selten. An diese Kunden richtet sich das jüngste Angebot des kalifornischen Softwareunternehmens TigerGraph: Unter der Bezeichnung „TigerGraph Cloud“ bietet es seine Software „as a Service“ an – wenn es denn sein soll, auch nur für eine Stunde

lesen
Oracle ordnet Cloud-Strategie und -Partnerschaften neu

Open World im Zeichen der Wolke

Oracle ordnet Cloud-Strategie und -Partnerschaften neu

23.09.19 - Autonom, intelligent, integriert und offen – das waren die meistgenutzten Adjektive auf der diesjährigen Oracle Open World. Als originärer Cloud-Spezialist will der hierzulande vor allem mit seiner Datenbank-Software vertretene Softwareriese wahrgenommen werden. Wie Gründer und Hauptaktionär Larry Ellison beteuerte, wurde nicht nur die „Autonomous Database“, sondern das gesamte Anwendungsportfolio für die Cloud-Infrastruktur neu entwickelt.

lesen
Databricks will Data Scientists von Routinearbeit entlasten

Apache-Spark-Projekt aus der wirtschaftlichen Perspektive

Databricks will Data Scientists von Routinearbeit entlasten

12.08.19 - Welchen Sinn haben die Daten in den Unternehmen, wenn man sie nicht für Machine Learning nutzt? Diese rhetorische Frage stellt David Wyatt, Vice President Europe von Databricks. Als Haupttreiber des Apache-Spark-Projekts stellt das Unternehmen eine Cloud-Plattform bereit, die Data Engineers und Data Scientist zusammenbringen soll. Diese „Unified Analytics Platform“ wird derzeit um zwei Komponenten erweitert: das Projekt „Delta Lake“ zur Aufbereitung von Data Lakes und den Machine-Learning-Katalog „ML Flow“.

lesen

Kommentare