Suchen

Unkomplizierter Backup-Speicher Keyweb stellt KeyDisc Pro vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Der Hosting-Anbieter Keyweb hat seinen neuen Backup-Speicherdienst KeyDisc Pro vorgestellt. Das Cloud-basierte Angebot soll mit Leistungsfähigkeit und einfacher Bedienung überzeugen.

Keyweb bietet mit KeyDisc Pro einen Cloud-Backup-Dienst an, der auch mobil genutzt werden kann.
Keyweb bietet mit KeyDisc Pro einen Cloud-Backup-Dienst an, der auch mobil genutzt werden kann.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Laut Keyweb lässt sich KeyDisc Pro von verschiedensten Endgeräten aus und somit auch mobil nutzen. Für einfache Bedienbarkeit sorgt dabei eine übersichtliche Benutzeroberfläche im Responsive-Design, die sich flexibel an das jeweils genutzte Gerät anpasst. Der Zugriff ist via FTP, SFTP, Rsync, Windows File Sharing oder HTTP möglich.

Der Cloud-Speicherdienst ermöglicht somit den ortsunabhängigen Zugriff auf private oder geschäftliche Daten. Keyweb hostet den Service in seinen eigenen Rechenzentren. Diese sind TÜV-geprüft und arbeiten mit hohen Sicherheitsstandards. Zudem befinden sich die Rechenzentren in Deutschland, was eine Datenspeicherung gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gestattet.

Preise und Verfügbarkeit

KeyDisc Pro ist ab sofort verfügbar. Die Preise beginnen bei 4,90 Euro pro Monat für 100 Gigabyte Speicherplatz – maximal sind 5 Terabyte Kapazität für 99 Euro pro Monat möglich. Ab einer Vertragslaufzeit von mehr als sechs Monaten gewährt Keyweb einen zusätzlichen Rabatt. Alle Tarife lassen sich nach Abschluss über das Kundenportal anpassen.

(ID:46636663)