Suchen

UHS-I-MicroSD-Karten und UHS-I-SDHC/SDXC-Karten Kingston-Speicherkarten für mehr Action

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Kingstons UHS-I-Speicherkarten der Klasse 10 bekommen Kapazitätserweiterungen.

Firmen zum Thema

Die SDHC/SDXC-Karte der Klasse 10 gibt es mit 16, 32, 64, 128 und 256 GB Kapazität.
Die SDHC/SDXC-Karte der Klasse 10 gibt es mit 16, 32, 64, 128 und 256 GB Kapazität.
(Bild: Kingston Digital)

Die UHS-I-MicroSD-Karten der Klasse 10 von Kingston Digital Europe, die sich für den Einsatz in Smartphones oder Tablets eignen, gibt es ab sofort mit 128 Gigabyte Speicherkapazität. Die Karten sind mit den gängigen MicroSDHC- und MicroSDXC-Kartenlesern kompatibel.

Kingstons SDHC/SDXC-Karte der Klasse 10 unterstützt UHS-I und ist ab sofort mit maximal 256 Gigabyte Speicherkapazität erhältlich. Die Geschwindigkeiten betragen beim Lesen bis zu 90 MB/s und beim Schreiben bis zu 45 MB/s.

Die UHS-I-MicroSD-Karten der Klasse 10 gibt es mit bis zu 128 Gigabyte Speicherkapazität. Die Mindestübertragungsrate beträgt 10 MB/s.

Der SD-Adapter ist im Lieferumfang der UHS-I-MicroSD-Karten nicht enthalten.
Der SD-Adapter ist im Lieferumfang der UHS-I-MicroSD-Karten nicht enthalten.
(Bild: Kingston Digital)

Für beide Karten gewährt Kingston lebenslange Garantie und kostenlosen technischen Support.

(ID:43073109)