Lab White Paper

Kosten der Handhabung unstrukturierter Daten

Bereitgestellt von: Hewlett Packard Enterprise

Kosten der Handhabung unstrukturierter Daten

Die digitale Infrastruktur ist ein entscheidender Bestandteil jeder Organisation; sie bestimmt die Fähigkeit einer Organisation zu kommunizieren, Trends zu analysieren, neue Produkte zu bauen und neue Märkte zu erschließen.

Die Datenspeicherung ist ein wichtiger Teil dieses Puzzles, welcher die wesentliche Grundlage für jede Anwendung, jedes Dokument, jede Datenbank, jede Analyse und jeden Prozess im heutigen Geschäftsumfeld bildet.

Die für strukturierte (z. B. Datenbanken) sowie unstruktierte Daten (z. B. E-Mail, geschäftliche Dokumente, Bilder, Videos, etc.) erforderliche Storage-Infrastruktur kann kostenspielig sein. Aber welche sind die tatsächlichen Kosten, und wie können Sie diese reduzieren?

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 04.03.15 | Hewlett Packard Enterprise

Anbieter des Whitepapers

Hewlett Packard Enterprise

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland