Verschlüsselte Daten wiederherstellen

Kroll verbessert Datenrettung von iOS-Geräten

| Autor / Redakteur: Isabelle Hübler / Rainer Graefen

Kroll Ontrack hat seine Datenrettung für iOS-Geräte optimiert.
Bildergalerie: 2 Bilder
Kroll Ontrack hat seine Datenrettung für iOS-Geräte optimiert. (Apple)

Mit einer neuen Methode gelingt es Kroll Ontrack vermeintlich verlorengegangene Daten auf Apple-Geräten wiederherzustellen. Die Experten umgehen dabei einen logischen Fehler des iOS-Betriebssystems.

Bei einem logischen Fehler bleibt das mobile Gerät entweder im Recovery- oder im Firmware-Upgrade-Modus hängen. In diesem Fall verschlüsselt das Gerät die Daten, sodass sie später nicht mehr entschlüsselt werden können. Eine Datenrettung ist in der Regel ausgeschlossen.

Erfolgsversprechende Datenrettung

Die Datenretter von Kroll Ontrack stellen nun eine Methode vor, bei der sie den logischen Fehler umgehen und dadurch die Daten entschlüsseln können. Die Verschlüsselung selbst wird dabei nicht umgangen oder zerstört. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Datenrettung steigt dank des neuentwickelten Verfahrens um bis zu 60 Prozent.

Backup-Datei für Kunden

Die Experten arbeiten außerdem an einer Lösung, mit deren Hilfe sie auf alle Daten, beispielsweise Fotos, Videos oder Kontakte, der mobilen Apple-Geräte zugreifen können. Nach der erfolgreichen Datenwiederherstellung stellt Kroll Ontrack dem Nutzer sowohl die Rohdaten, als auch eine Backup-Datei zur Verfügung. Der Kunde kann dadurch mit Hilfe von iTunes selbst die Daten seines Gerätes wiederherstellen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42929334 / Datenrettung/Forensik)