Suchen

Externe HDD und SSD inklusive Thunderbolt-Kabel Lacie stattet Rugged-SSD mit USB 3.0 und Thunderbolt aus

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Lacies Festplatten-Familie Rugged bekommt Zuwachs. Das tragbare Speichermedium ist stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1,2 Meter und ist für MAC und PC geeignet.

Firma zum Thema

Die Speicherprodukte der portablen Rugged-Serie gibt es als SSDs und HDDs.
Die Speicherprodukte der portablen Rugged-Serie gibt es als SSDs und HDDs.
(Lacie)

Das neue Modell der Lacie-Rugged-Reihe vereint zwei Technologien: USB 3.0 und Thunderbolt. Die Rugged-SSD liefert Geschwindigkeiten von bis zu 380 Megabyte pro Sekunde und ist damit das derzeit schnellste Produkt mit Bus-Stromversorgung, so der Hersteller. Die Festplatten-Version bietet Geschwindigkeiten von bis zu 110 Megabyte pro Sekunde.

Die externen Rugged-Speicherlösungen erfüllen die MIL-Spezifikationen zum Schutz der Daten und sind stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1,2 Meter. Hinzu kommt eine AES-256-Bit-Verschlüsselungs-Software, um die Dateien vor unbefugtem Zugriff oder Diebstahl zu schützen.

Bildergalerie

Bei den neuen Rugged-Speichermedien sind im Lieferumfang ein USB-3.0- und ein Thunderbolt-Kabel enthalten.

Die neuen Modelle der Rugged-Serie im Design von Neil Poulton, gibt es ab sofort als Ein-Terabyte-HDD-Modell zum unverbindlichen Verkaufslistenpreis von 249,95 Euro, als 120-Gigabyte-SSD für 199,95 Euro (UVP) und als 256-Gigabyte-SSD-Modell zum Preis von 349,95 Euro (UVP).

(ID:35806410)