Suchen

Photokina Lexar-Karten mit „Works with GoPro“

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Lexar gibt bekannt, dass für mehrere Produktlinien von microSD-Karten der „Works with GoPro“-Verifizierungsprozess abgeschlossen wurde. Alle verifizierten „Works with GoPro“-Karten wurden auf der Photokina 2016 vorgestellt.

Firmen zum Thema

Mehrere Lexar-Kartenlinien besitzen jetzt die
Mehrere Lexar-Kartenlinien besitzen jetzt die
(Bild: Lexar)

Hierzu gehören die Speicherkarten Lexar Professional 1800x (32 GB, 64 GByte und 128 GB), Professional 1000x (32 GB, 64 GByte und 128 GB) und High-Performance 633x (32 GB, 64 GB, 128 GByte und 200 GB). Diese microSD-Karten erzielten volle Kompatibilität mit GoPro-Produkten.

Die Verifizierung „Works with GoPro“ stellt sicher, dass die microSD-Speicherkarten Professional 1800x, Professional 1000x und High-Performance 633x von Lexar die Testverfahren bestanden haben und ihre Leistung und Kompatibilität zu GoPro-Produkten gewährleistet ist.

High Speed

Die microSD-Karte Professional 1800x von Lexar mit ihren hohen Lese-/Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 270 MByte/s ist speziell auf Hochgeschwindigkeits-Aufzeichnung, -Wiedergabe and -Übertragung von Multimedia-Dateien u. a. mit besonders langen 1080p-Full-HD-, 3D- und 4K-Videos ausgelegt.

Diese Premium-Speicherlösungen für „Works with GoPro“ sollen für die nötige Geschwindigkeit, Kapazität und Zuverlässigkeit sorgen, die für die Aufzeichnung von Action-Inhalten unterwegs benötigt werden.

Die oben aufgeführten microSD-Karten von Lexar haben den „Works with GoPro“-Verifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen und sind Ende September 2016 im Handel erhältlich. Weitere Informationen zu Lexar-Produkten finden Sie auf der Homepage von Lexar.

(ID:44302368)