Suchen

Lesegerät inklusive Lexar kündigt große microSDXC UHS-I-Karte an

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Lexar bringt eine neue High-Performance microSDXC UHS-I-Speicherkarte mit 200 GByte auf den Markt. Sie soll Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 95 MB pro Sekunde (633x) bieten.

Firma zum Thema

Micro-SDXC-Karte mit 200 GByte Speicherkapazität.
Micro-SDXC-Karte mit 200 GByte Speicherkapazität.
(Lexar)

Laut Hersteller wurde die Karte speziell für anspruchsvolle Anwendungen wie Action-Camcorder entwickelt, empfiehlt sich aber auch für den Einsatz in Smartphones und Tablets. Sie soll das Aufzeichnen von bis zu 17 Stunden 4K- und Full-HD-Videomaterial, 33.000 Fotos oder 28.000 Musiktiteln ermöglichen.

Hochwertige Videos brauchen Platz

Steffi Ho, Produktmarketingmanager bei Lexar, erklärt zur neuen Karte, dass heute mehr Wert auf Aufnahmen in hochwertiger Videoqualität gelegt werde – egal ob mit digitalen SLR-Kameras, Sport- oder Luftbildkameras. Mit der neuen Lexar-Karte könne man große Mengen von Inhalten unterwegs aufnehmen und speichern, ohne Gefahr zu laufen, dass der Speicherplatz zur Neige geht.

Lieferumfang und Garantie

Im Lieferumfang der UHS-I-Karte enthalten ist ein USB-3.0-Lesegerät. Damit sollen Foto- und Videomaterial in Höchstgeschwindigkeit von der Karte auf einen PC oder Mac übertragen werden können. Das Lesegerät arbeitet auch an USB-2.0-Anschlüssen und verfügt über eine einjährige Garantie. Auf die 200-GB-Karte gewährt der Hersteller eine lebenslange Garantie. Darüber hinaus ist im Lieferumfang eine lebenslang nutzbare Kopie der Software Rescue enthalten. Die neue Karte besitzt eine UVP von 139,99 € und ist ab sofort erhältlich.

(ID:43965185)