Suchen

Übertragungsgeschwindigkeiten von 510 MB/s Lexar präsentiert neue Profi-Speicherkarte

Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Die neue Lexar Professional 3400x CFast 2.0 bietet Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 510 MB/s. Das ist gerade für den Einsatz im modernen Video- und Fotobereich wichtig.

Firmen zum Thema

Lexars CFast-Format ist für die professionelle Foto- und Videoproduktion konzipiert.
Lexars CFast-Format ist für die professionelle Foto- und Videoproduktion konzipiert.
(Bild: Lexar)

Die Speicherkarte ist ab sofort erhältlich. Sie bietet die Möglichkeit, Videos in Kinoqualität aufzunehmen und die Nachbearbeitung zu beschleunigen. Da immer öfter das neue 4K-Format genutzt wird, das große Datenmenge produziert, profitieren Nutzer von der Hochgeschwindigkeitsleistung. So können die Daten schnell von der Kamera auf den Rechner zur Nachbearbeitung übertragen werden, was einem flüssigen Arbeitsablauf zu Gute kommt.

Kompatibilität

Die Professional 3400x CFast 2.0 unterstützt dabei die Funktionen von Kinokameras der nächsten Generation und kann RAW- und ProRes-Videos aufnehmen. Canon, ARRI und Phase One haben zudem eine Unterstützung für das CFast-Speicherkartenformat angekündigt. Daher kann man davon ausgehen, dass künftig Kameras von diesen Herstellern auch CFast-Karten als Aufnahmemedium verwenden.

Preise und Kapazitäten

Die Speicherkarte ist mit 32 GB, 64 GB, 128 GB oder 256 GB Speicherplatz erhältlich und kostet je nach Modell zwischen 180 und 1.104 Euro. Lexar liefert zudem die neueste Version der Image-Rescue-Software mit. Im Preis ist eine Produktlebensdauer-Garantie von 10 Jahren ab dem Kaufdatum enthalten.

(ID:43264434)