Suchen

Schnelle Speicherlösung für unterwegs Lexar stellt die Portable SSD vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Lexar visiert mit der mobilen Speicherlösung professionelle Benutzer an, die unterwegs schnell auf Daten zugreifen oder diese speichern müssen.

Firmen zum Thema

Portable SSD mit bis zu einem halben Terabyte Speicherkapazität.
Portable SSD mit bis zu einem halben Terabyte Speicherkapazität.
(Lexar)

Die Portable SSD von Lexar kommt in einem kompakten Gehäuse und erreicht Lese- und Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 450 MByte pro Sekunde.

Damit ist sie bis zu sechsmal schneller als eine herkömmliche externe Festplatte. Wie viel freier Speicherplatz das tragbare Solid-State-Drive noch zur Verfügung hat, kann der Nutzer über eine LED-Anzeige abrufen.

Kompatibles Arbeiten

Die Portable SSD ist kompatibel mit der Professional-Workflow-Produktreihe von Lexar. Anwender aus dem Foto- und Videobereich können so die Workflow-Lösung wählen, die am besten zu ihren Anforderungen passt.

Preise und Verfügbarkeit

Die Lexar Portable SSD ist mit Speicherkapazitäten von 256 GByte für 164 Euro oder 512 GByte für 274 Euro erhältlich. Käufer erhalten zudem eine zweijährige eingeschränkte Garantie. Als Releasetermin nennt Lexar das erste Quartal 2016.

(ID:43826620)