Suchen

Gleichzeitiger Zugriff auf bis zu drei Speicherkarten Lexar stellt neuen microSDHC/microSDXC- Kartenleser vor

Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Das Professional-Workflow-Angebot von Lexar wird um den Kartenleser UR1 erweitert. Das USB-3.0-Gerät bietet drei Steckplätze für Speicherkarten im microSDHC/microSDXC-UHS-I-Format.

Firmen zum Thema

Im UR1 von Lexar lassen sich drei microSDHC/microSDCX-Karten parallel auslesen.
Im UR1 von Lexar lassen sich drei microSDHC/microSDCX-Karten parallel auslesen.
(Lexar)

Der Clou des Kartenlesers: Die Anwender können auf alle drei Speicherkarten gleichzeitig zugreifen und Dateien übertragen. Große Datenmengen werden so in deutlich weniger Zeit überspielt, was besonders im Bereich von 4K-Videos einen großen Vorteil bedeutet. Denn diese nehmen gerne etliche Gigabyte Speicherplatz ein.

Hub-Betrieb

Wer mehr Speicherplatz in kurzer Zeit füllen will, der sollte die Professional-Workflow-Hubs verwenden: In Verbindung mit vier UR1-Readern ermöglicht dies den aktiven Betrieb von bis zu 12 Speicherkarten gleichzeitig. Der UR1-Reader ist mit dem Professional Workflow HR1 und HR2 kompatibel.

Flexibel zusammengestellt

In der Produktlinie Lexar Professional Workflow sind weitere Kartenlesegeräte und Speicherlaufwerke zu finden. Diese sind separat erhältlich, damit sich die Nutzer anhand ihrer Bedürfnisse die Geräte flexibel und passend zusammenstellen können. Der Lexar Professional Workflow UR1-Reader wird ab Oktober für knapp 37 Euro erhältlich sein.

(ID:42940303)