Die Rolle von Storage in einem Software-Defined Datacenter

Live-Demo: Die technische Umsetzung von Storage as a Service

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Die Rolle von Storage in einem Software-Defined Datacenter

Live-Demo: Die technische Umsetzung von Storage as a Service

Welche Rolle spielt Storage in einem Software-Defined Datacenter (SDDC)? Erfahren Sie in diesem Webcast, wie die technische Implementierung von Storage as a Service funktioniert.

Ohne passende Tools für ein effektives Storage-Management haben VM-Administratoren kaum Einblick in den Speicher, der die Basis der virtuellen Infrastruktur bildet. Dadurch wird es zu einer Herausforderung, die IT-Effizienz zu optimieren und auf kurzfristige Änderungen bei den Unternehmensanforderungen zu reagieren.
 
Die beiden Referenten Erwin Breneis (VMware) und Jens Klein (NetApp) geben im Webcast einen Überblick über die Integration von Storage-Umgebungen mit dem vCloud Automation Center (vCAC) und vCenter Orchestrator (vCO).

Sehen Sie in einer Live-Demo, wie sich mit einem Automatisierungstool wie dem Workflow Automator (WFA), in Verbindung mit der Virtual Storage Console (VSC) von Netapp, ein integriertes und vollständig konsistentes Management für Virtual Storage umsetzen lässt. Dieses versetzt IT-Verantwortliche in die Lage, Prozesse durch Automatisierung zu optimieren, durch Standardisierung den Betrieb zu vereinfachen und gleichzeitig den unterbrechungsfreien Betrieb der Services zu gewährleisten.
 
Unsere Empfehlung: Sehen Sie sich auch das Video "Die Rolle von Storage in einem Software-Defined Datacenter" an.


Ihre Referenten:

Erwin Breneis (VMware) Jens Klein (NetApp)

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.14 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Veranstalter des Webinars

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Willy-Brandt-Platz 2
81829 München
Deutschland

Datum:
31.01.2014 10:00