Panzura-Vortrag auf der Storage Technology Conference 2016

Massenspeicher-Technologien der Enterprise-Klasse

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Oksana Braune stellt in ihrem Vortrag die Cloud-basierte NAS-Lösung von Panzura vor.
Oksana Braune stellt in ihrem Vortrag die Cloud-basierte NAS-Lösung von Panzura vor. (Bild: Panzura)

Oksana Braune, Regional Sales Manager Central Europe bei Panzura, stellte in ihrem Vortrag das Cloud-basierte NAS von Panzura vor. Anders als klassische NAS-Lösungen setzt es auf ein zentrales Cloud-Storage, das allen Standorten Zugriff ermöglicht.

Das Cloud-basierte NAS von Panzura unterstützt File Services und Infrastruktur-Konsolidierung in der Private, Hybrid oder Public Cloud, File Transfer und Distribution, Echtzeitkollaboration und Active Archive.

Hier sehen Sie die Aufzeichnung des Panzura-Vortrags:

Panzura auf der Storage Technology Conference 2016

Zentral statt an Standorten verteilt

Oksana Braune sieht einen großen Vorteil der Cloud-Lösung darin, dass sie geografisch verteilte Standorte vernetzt. Das erhöht die Performance für entfernte Anwender signifikant. Gleichzeitig können sie produktiver kollaborieren, da der Standort keine Rolle mehr spielt und Storage- oder Performance-Barrieren für virtuelle Teams entfallen.

Das Panzura Cloud NAS erreicht dies, indem es die unstrukturierten Daten eines Unternehmens in der Cloud zentralisiert und aktive Daten im Cache direkt beim Nutzer bereitstellt. Das ist einfacher, schneller und kostengünstiger als beispielsweise die Bereitstellung von Primary, Backup und Archive Storage an jedem Standort.

Geld sparen, flexibler arbeiten

Da keine WAN-Optimierungsgeräte oder Tape-Backups mehr benötigt werden, sparen Anwender mit der Panzura-Lösung Geld. Snapshot-Architektur sowie Cloud-Multi-Copy-Verfahren erhöhen laut Braune außerdem die Geschäftszuverlässigkeit. Der schnellere Aufbau und die vereinfachte Integration neuer Standorte steigern die Flexibilität und ermöglichen ein schnelles Wachstum verteilter Arbeitsgruppen.

Zum Download des Vortrags "Cloud-basiertes Globales File System"

Die nächste Storage-Technology-Conference

Dieses Video ist nur eines von vielen spannenden Vorträgen und Keynotes, die auf der Storage Technology Conference 2016 gehalten wurden.

Sie wollen künftig ebenfalls teilnehmen? Als Leser von Storage-Insider haben Sie gute Chancen, als VIP eingeladen zu werden. Am Besten, Sie lassen sich rechtzeitig vormerken. Klicken Sie hier zur Voranmeldung!

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44180246 / NAS)