Suchen

Multimedia-Festplatte mit HD-Wiedergabe MediaStation HD DVR von Verbatim spielt Filme in HD-Qualität

Redakteur: Heidemarie Schuster

Verbatim bringt die MediaStation HD DVR auf den Markt: Ein Festplatten-Rekorder mit hochauflösender Videowiedergabe und integriertem DVB-T-Receiver.

Firma zum Thema

Die MediaStation HD DVR von Verbatim gibt es ab 241 Euro (UVP).
Die MediaStation HD DVR von Verbatim gibt es ab 241 Euro (UVP).
( Archiv: Vogel Business Media )

Die MediaStation HD DVR von Verbatim kann gespeicherte Inhalte nicht nur auf dem PC oder dem Laptop abspielen, sondern auch auf dem Fernseher und das in HD-Qualität. Außerdem verfügt der Festplatten-Rekorder über einen DVB-T-Receiver für terrestrisches Digitalfernsehen und eine Aufnahmefunktion.

Aufnahmen können entweder über den elektronischen Programmführer EPG programmiert oder direkt gestartet werden. Dabei besteht die Möglichkeit, Sendungen, Filme oder Sportveranstaltungen zeitversetzt zu schauen – also gleichzeitig aufnehmen, wiedergeben, anhalten sowie vor- und zurückspulen.

Das Gerät unterstützt WLAN, so dass es problemlos ins Heimnetzwerk eingebunden werden kann. Über einen USB-2.0-Port oder einen Speicherkartensteckplatz für SD-, SDHC- und MS-Speicherkarten sind auch externe Inhalte abspielbar.

Im Lieferumfang der MediaStation HD DVR ist die Software „Nero Move it Essentials“ enthalten. Damit werden Dateien automatisch konvertiert und von einem Gerät auf ein anderes zur sofortigen Wiedergabe übertragen.

Die MediaStation HD DVR gibt es in vier Varianten:

  • Ein Terabyte Speicherkapazität für 299 Euro
  • 500 Gigabyte Speicherkapazität für 273 Euro
  • Ein Terabyte Speicherkapazität ohne WLAN für 269 Euro
  • 500 Gigabyte Speicherkapazität ohne WLAN für 241 Euro

(ID:2040796)