High-Performance Hard Drive mit 8 TByte Fassungsvermögen

Mit der X300 macht Toshiba wieder ein Stück Boden gut

| Autor / Redakteur: Walter Schadhauser / Rainer Graefen

( Toshiba)

Nun stellt auch Toshiba eine 8-TByte-Festplatte auf PMR-Basis vor. Doch damit rückt die Entscheidung näher, ob der dritte globale HDD-Lieferant nun, wie die Konkurrenten von Seagate und WD, auch eine Helium-Produktion aufziehen will, um das immer noch bestehende Kapazitätsloch zu schließen.

Toshibas Storage Peripherals Division spielt nun auch in der 8-TByte-HDD-Klasse eine Rolle. Das SATA-Modell im 3,5-Zoll-Format soll laut Hersteller performant sein und sich für den Speicherbedarf von Gamern und Grafikdesignern eignen.

Die neue interne Festplatte der X300-Serie bietet sich an für die Aufrüstung von Workstations und All-in-One-PCs. Professionelle Fotografen dürfen sich neben der hohen Speicherkapazität von 8 TByte über eine hohe Geschwindigkeit freuen, die das Öffnen großer Dateien beschleunigt.

Das 8-TByte-Modell arbeitet mit einem 128 MByte großen Pufferspeicher, dreht sich mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und transferiert Daten über eine SATA-Schnittstele mit 6 GBit/s. Zudem ist ein Dual-Stage Actuator vorhanden, der die Genauigkeit bei der Positionierung des Schreib-Lese-Kopfes verbessert und Spursprünge verhindert, die durch Vibrationen verursacht werden.

Die SATA-HDD mit Advanced-Format (AF)-Standard basiert auf den Technologien Perpendicular Magnetic Recording (PMR) und Tunnel Magneto-Resistive Recording (TMR). Des weiteren unterstützt die Festplatte auch Native Command Queuing (NCQ) zur optimierten Verwaltung von Aufzeichnungskommandos. Die aufgezeichneten Daten werden durch Ramp-Load-Technik und den integrierten Schocksensor vor Beschädigungen geschützt.

Das X300-Laufwerk ist ab Juni 2016 verfügbar. Die Standardgarantie beträgt zwei Jahre. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis inklusive Mehrwertsteuer liegt bei 359 Euro.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44069561 / Festplatte)