Backup-Software für den Unternehmenseinsatz

Mit Ocster Backup Business 8 Speicherplatz einsparen

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Heidi Schuster / Heidemarie Schuster

Die Einzelplatz-Lizenz von Backup Business 8 bietet Ocster für 49,90 Euro an.
Die Einzelplatz-Lizenz von Backup Business 8 bietet Ocster für 49,90 Euro an. (Bild: Ocster)

Das Oldenburger Unternehmen Ocster bringt die Version 8 seiner Backup-Software „Backup Business “ auf den Markt. Hinzu gekommen sind in der der achten Auflage unter anderem zahlreiche Komfortfunktionen für Administratoren.

Backup-Dateien beanspruchen oft einen großen Teil des verfügbaren Speicherplatzes. Deshalb setzt das Oldenburger Software-Unternehmen Ocster in Business-Lösung Backup Business 8 auf die Technologie „Infinite Reverse Incremental Image Backup“. Hier legt das Programm nur bei der ersten Backup-Erstellung ein Voll-Backup an. Alle neu dazugekommenen Daten fügt das Programm diesem ersten Voll-Backup automatisch hinzu. Damit keine Daten verloren gehen, kopiert das Programm bei der Erstellung des neuen Backups die veralteten Dateien heraus und sichert diese separat.

Bei einem Datenverlust soll der Administrator auf das Voll-Backup zugreifen und die gelöschten Dateien schnell wiederherstellen können. Im Gegenstz zu anderen inkrementellen Sicherung liegen die Dateien laut Ocster hier nicht verstreut auf der Festplatte oder einem Netzlaufwerk, sondern befinden sich alle in derselben Backup-Datei.

Ocster Backup Business 8 enthält außerdem zahlreiche neue Funktionen für Administratoren. Das Programm lässt sich nun auch über die Kommandozeile steuern, erlaubt das Ausführen benutzerdefinierter Befehle vor und nach den Sicherungen und ermöglicht den Versand von Backup-Berichten über den eigenen SMTP-Server.

Außerdem hat die Zeitplanung eine komplette Überarbeitung erfahren. Das automatische Anlegen eines Backups kann so nach komplexen Terminplänen erfolgen. Auf Wunsch sichert Ocster Backup Business die Daten auch mehrmals am Tag.

Zu den weiteren Neuerungen gehören die Unterstützung von mehr als zwei Terabyte großen Festplatten, das automatische Herunterfahren nach der Datensicherung und die volle Kontrolle über den Schlafmodus von Windows. Dieser lässt sich in Ocster Backup Business temporär abschalten, so dass die Daten trotz Schlafmodus korrekt gesichert werden.

Neben einer Einzelplatz-Lizenz für 49,90 Euro bietet Ocster auch eine günstige Drei-Platz-Lizenz für kleine Unternehmen zum Preis von 79,90 Euro an. □

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42354501 / Restore-Software)