Modernisierung der Infrastruktur

Primeflex for SAP

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Primeflex for SAP

Zu den Hauptanwendern von SAP zählen vor allem große Unternehmen, deren SAP-Umgebung im laufe der Zeit stetig zunahm. Aber mit der zunehmenden Größe steigt auch die Komplexität immer weiter an.

Das Whitepaper stellt mit Primeflex for SAP einen Weg vor, um die SAP Umgebung auf den neuesten Stand zu bringen und eine stabile und agile Infrastruktur zu schaffen. Primeflex verwendet dazu eine vorab getestete Kombination aus Servern, Speicher, Netzwerkkonnektivität und Software um eine möglichst einfache und sichere Infrastruktur zu schaffen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 10.08.18 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Anbieter des Whitepapers

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 620600
Telefax: +49