Mehr Leistung und SANsymphony-zertifiziert

N-Tec stellt dritte Generation von RapidCore vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

N-tec hat die dritte Generation seiner RapidCore-Systeme vorgestellt.
N-tec hat die dritte Generation seiner RapidCore-Systeme vorgestellt. (Bild: N-tec)

Storage-Spezialist N-Tec hat die G3 seiner Speicherlösungen der RapidCore-Serie vorgestellt. Die Systeme sind leistungsfähiger und wurden erfolgreich für das Release 10.0 von DataCore SANsymphony V zertifiziert.

Die neuen Modelle basieren nun auf der Intel-Haswell-Plattform mit schnellem DDR4-Hauptspeicher und einem 12-Gbit/s-SAS-Interface. Die RapidCore-Serie erhält zudem Zuwachs in Form von zwei High-Density-Systemen. Dabei handelt es sich um das RapidCore 436 mit 36 3,5-Zoll-Einschüben auf vier Höheneinheiten sowie das RapidCore 224 mit 24 2,5-Zoll-Einschüben auf zwei Höheneinheiten. Laut N-Tec eigenen sich die beiden Lösungen besonders für den Einsatz als All-Flash-Arrays.

Ideales Zusammenspiel mit DataCore

Die gesamte RapidCore-G3-Reihe ist für DataCores SANsymphony V10 zertifiziert. Zu den neuen Features zählen unter anderem Data Deduplication und Kompression, ein Random Write Accelerator, Cloud-Integration mit einer Openstack-Schnittstelle, Unterstützung von Veeam Backup sowie eine zentrale Management-Konsole für alle RapidCore-Gruppen. Die neue Generation der RapidCore-Systeme wurde laut dem Hersteller konzipiert, um dem DataCore Hyper-converged Virtual SAN eine leistungsfähige Plattform zu bieten.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43446564 / Speichersysteme)