Suchen

Ontap 8, FAS/V6200 und V3200, SSDs, SAS Disc Shelf, OnCommand und FlexPod Netapp bietet Grundlagen für Shared Infrastructures an

Redakteur: Heidemarie Schuster

Der Storage-Spezialist Netapp vergrößert sein Portfolio um dreizehn Produkte. Dazu zählen zwei Hardware-Plattformen, SSDs, eine Management-Software, eine neue Data-Center-Architektur und das Betriebssystem Data Ontap 8.

Firmen zum Thema

Alexander Wallner, Area Vice President Germany bei Netapp
Alexander Wallner, Area Vice President Germany bei Netapp
( Archiv: Vogel Business Media )

Laut Alexander Wallner, Area Vice President Germany bei Netapp, ist das der größte Produkt-Launch der Netapp-Firmengeschichte. Dabei legt der Hersteller den Fokus auf Shared-IT-Infrastrukturen. „Wir richten unsere komplette Architektur in Richtung Shared Infrastructure aus. Wir sind der festen Überzeugung, dass Shared Infrastructures storage-seitig die Zukunft in der IT sind“, sagt Wallner.

Ein Highlight des Launches ist das Betriebssystem Data Ontap 8, das eine einheitliche, skalierbare Plattform für virtualisierte Umgebungen bietet. Die Software hat neue Funktionen für verbesserte Flexibilität, Effizienz, Skalierbarkeit und Performance. Mit Unified Connect liefert Netapp die erste Lösung, bei der alle Protokolle über ein einziges Kabel laufen, wodurch das Management vereinfacht wird. Hinzu kommt die Inline-Datenkomprimierung, die sich auch in Kombination mit der Netapp-Deduplizierung verwenden lässt, um den benötigten Speicherplatz zu reduzieren. Integriert ist zudem DataMotion for Volumes, was das Verschieben umfangreicher Datenmengen im laufenden Betrieb ermöglicht.

High-End-Storage-Plattform

Die neue Produktfamilie FAS/V6200 umfasst drei High-End-Storage-Systeme: FAS6280, FAS6240 und FAS6210. Die Performance habe sich gegenüber den Vorgängermodellen verdoppelt, die Verfügbarkeit sowie Skalierbarkeit wurden ebenfalls verbessert. Analog dazu wurde die Produktreihe der V-Series um die Modelle V6280, V6240 und V6210 ergänzt.

Midrange-Storage-Plattform

Die Serie FAS/V3200 umfasst die drei neuen Midrange-Storage-Systeme FAS3270, FAS3240 und FAS3210. Hier verbesserte Netapp die Kosteneffizienz sowie die Performance und Verfügbarkeit. Auch im Midrange-Bereich wurden die bestehenden V-Series-Modelle durch die drei neuen Systeme V3270, V3240 und V3210 ergänzt.

Mehr zum Netapp-Produkt-Launch lesen Sie auf der nächsten Seite.

(ID:2048225)