Suchen

Der Kaufrausch geht weiter Netapp kauft Solidfire

| Autor / Redakteur: Wilfried Platten / Rainer Graefen

Kurz vor Weihnachten hat sich Netapp ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Am 22. Dezember wurde eine Vereinbarung über den Kauf von Solidfire für 870 Millionen US-Dollar unterzeichnet.

Firma zum Thema

Familienzuwachs: die AFF-Serie von NetApp bekommt Geschwister.
Familienzuwachs: die AFF-Serie von NetApp bekommt Geschwister.
(Bild: NetApp)

Solidfire ist ein Anbieter von All-Flash-Systemen für Unternehmen. Attraktiv für Netapp erscheint vor allem die Erfahrung von Solidfire in Cloud-Rechenzentren und das Know-how in Sachen Storagemanagement in Verbindung mit Cloud-Frameworks wie Openstack. Die Produkte des Unternehmens sollen in die Data-Fabric-Strategie eingegliedert werden und dort die Netapp-eigenen Flash-Systeme All Flash FAS (AFF) und die EF-Serie ergänzen.

Der Deal soll bis zum vierten Quartal des laufenden Fiskaljahrs von Netapp alle regulatorischen und organisatorischen Hürden genommen haben.

(ID:43803846)

Über den Autor

 Wilfried Platten

Wilfried Platten

Chefredakteur, IT-BUSINESS