Suchen

BalancePoint soll NetApps OnCommand-Software ergänzen NetApp übernimmt Akorri Networks

Redakteur: Nico Litzel

NetApp kauft das 2005 gegründete, auf die Diagnose, Optimierung und Verwaltung von Ressourcen im Rechenzentrum spezialisierte Unternehmen Akorri Networks.

Firmen zum Thema

Die Übernahmewelle geht in der Speicherbranche weiter: NetApp übernimmt das 2005 gegründete Unternehmen Akorri Networks.
Die Übernahmewelle geht in der Speicherbranche weiter: NetApp übernimmt das 2005 gegründete Unternehmen Akorri Networks.
( Archiv: Vogel Business Media )

Akorri Networks ist auf die Analyse und Optimierung von physischen und virtuellen Ressourcen im Rechenzentrum spezialisiert. Mit BalancePoint bietet das in Littleton im US-Bundesstaat Massachusetts beheimatete Unternehmen eine Software an, die anhand von Anwendungs-Fingerprints das Verhalten von Applikationen auf Basis historischer und aktueller Auslastungscharakteristiken aller Transaktionen bewertet, den Ressourcenbedarf aufzeichnet und Performance-Probleme durch wechselseitige Beeinflussungen ermittelt. Mit BalancePoint lassen sich Empfehlungen zur Optimierung der Infrastruktur ableiten und so Flaschenhälse beseitigen. Akorri soll NetApps OnCommand Software um die Analyse von Performance und Kapazität ergänzen, sodass Anwender einen noch besseren Überblick über ihre IT erhalten.

Akorri Networks konnte nach Angaben von NetApp im vergangenen Jahr deutlich an Boden gewinnen. Dem Unternehmen sei es 2010 gelungen, den Kundenstamm mehr als zu verdoppeln. NetApp geht davon aus, dass die Übernahme im Februar oder März abgeschlossen sein wird. Die Transaktion der Kaufsumme erfolgt ausschließlich in bar, zur Höhe machen die beiden Unternehmen keine Angaben.

(ID:2049182)