Suchen

ARC-1884ixl-Familie im Programm Neue Areca-SAS-RAID-Controller bei Starline

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Storage-Distributor Starline bietet ab sofort die ARC-1884ixl-Familie von Areca an. Dabei handelt es sich um SAS-RAID-Controller, die bis zu 512 Laufwerke unterstützen und besonders schnell arbeiten.

Firmen zum Thema

Starline bietet ab sofort die ARC-1884ixl-Serie von Areca an.
Starline bietet ab sofort die ARC-1884ixl-Serie von Areca an.
(Bild: Starline)

Im Vergleich mit den Vorgängerserien konnte Areca die Leistung der SAS-RAID-Controller steigern. Sie sind nun mit einem 1,2-GHz-Dual-Core-ROC-Prozessor ausgestattet und mit 2 Gigabyte DDR3-1866-Cache bestückt. Als Schnittstelle dient der PCIe-3.0-x8-Slot.

Starline bietet die ARC-1884ixl-Controller in Varianten mit 12 und 16 Ports an. Dabei können jeweils vier Ports nach außen geführt werden. Pro Port sind bis zu 12 GBit/s an Durchsatz möglich. Dank der geringen Bauhöhe lassen sich die SAS-RAID-Controller auch in Rackmount-Chassis mit zwei Höheneinheiten betreiben, ohne dabei eine Riser-Karte zu benötigen.

Flexibel und zuverlässig

Abwärtskompatibilität ist ebenfalls sichergestellt: Die 1884-Familie unterstützt alle SAS- und SATA-Geschwindigkeiten sowie SSDs. Die RAID-Sets älterer Areca-Controller lassen sich über die ARC-1884ixl-Modelle auslesen. Laufwerkswechsel innerhalb eines RAID-Sets werden sofort erkannt und automatisch der Rebuild eingeleitet. Bei einem Stromausfall sorgt ein optional erhältliches Battery Backup Module für die Sicherung der im Cache vorhandenen Daten.

Die ARC-1884ixl-Controller unterstützen Gehäusemanagement nach SES2, SMP und SGPIO. Weitere Funktionen sind Online-Kapazitätserweiterung, RAID-Level/Stripe-Size Migration sowie Support für multiple RAID-Sets der Levels 0, 00, 10, 1E und 100. Die Bedienung erfolgt webbasiert, zusätzlich lassen sich die Controller mit LC-Displays ausstatten. Im Betrieb liegt die Leistungsaufnahme bei 18 Watt. An Betriebssystemen werden Windows, Linux, FreeBSD, MacOS und VMware unterstützt.

(ID:45281845)