Netapp Insight – mehr Flash, mehr Datendurchsatz im SAN

Neue E-Storage-Systeme von Netapp

| Redakteur: Ulrike Ostler

Die E-Serie

Zugleich basiert das System auf einer bewährten Plattform, der E-Serie. Diese bietet Dynamic Disk Pools, Cache Tiering mit SSD Cache, das Netapp Auto-Support Tool, Remote-Replizierung in einem einzigen Array und das jüngeste Release von 12-Gbit-SAS.

Die E-Series ist Bestandteil des Netapp Portfolios an Block-basierten und Performance-optimierten Storage-Lösungen. Da die E-Series auf eine einfache Skalierbarkeit ausgelegt ist, eignet sie sich besonders für Workloads, die eine Zuverlässigkeit von 99,999 Prozent und eine durchgehend hohe Performance erfordern.

Die vertikal skalierbare Architektur, die einer Überprovisionierung vorbeuge, sorge bei der EF 550 für optimierten Datenzugriff bei sehr niedriger Latenz unter einer Millisekunde bei 450.000 IOPS, während die Remote-Replizierung eine umfassende Sicherung von geschäftskritischen Applikationen an Remote-Standorten ermögliche, so Watts.

Flash ist günstig

Zwar sei Flash teuer, doch nur, wenn sich Berechnungen auf die Kapazität beziehe, nicht bezogen auf die IOPS-Leistung. Laut Watts liegen hier die Kosten bei unter 10 Prozent der Kosten, die man bei herkömmlichen Systemen aufwänden müsse.

Zudem biete ein einziges EF550-System , 2,5 Inches hoch, dieselbe Performance wie zwei komplette Racks mit herkömmlichen rotierenden Laufwerken. Dies bedeutet zusätzlich erhebliche Einsparungen bei Platzbedarf, Strom und Kühlung.

Zwei weitere E-Modelle

Netapp bietet aber noch zwei weitere neue Devices der E-Serie. Das System „E2700“ eignet sich für kleinere Remote-Standorte und externe Niederlassungen, die ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis erfordern. Das aktualisierte Device „E5500“ liefert Performance, Dichte und modulare Flexibilität für die unterschiedlichsten datenintensiven Workloads.

Zu den Besonderheiten von E2700 zählt der Hersteller ein einfaches und flexibles Management, das den IT-Mitarbeitern ermöglichen soll, sich auf die Wertschöpfung zu konzentrieren, anstatt auf das Storage-Management. IT-Abteilungen könnten Storage-Kapazität ganz nach Bedarf hinzufügen, ohne dafür laufende Applikationen neu konfigurieren zu müssen.

Mit der Einführung von 12-Gbit-SAS beschleunigt die E2700 die Applikations-Performance erheblich und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Nahtloser Betrieb mit nahtloser Applikationsintegration erfüllt die Anforderungen aller Applikationsumgebungen mit einem Fibre Channel Interface (FC), einem iSCSI Interface und SAS.

Enterprise Class E5500

Das Storage-Gerät E5500 biete insbesondere Performance-Effizienz und erweitere das Portfolio an Datensicherungslösungen der Enterprise-Klasse um die „Santricity Suite“ mit Datenreplizierungsfunktionen. Darüber hinaus erhöhe das System mit 10-Gigabit-iSCSI- und 16-Gigabit-FC-Optionen, zusätzlich zu SAS und IB, die Flexibilität in Bezug auf die Schnittstellen.

Netapp Auto-Support bietet Benutzern Monitoring der Enterprise-Klasse und ermöglicht Analysen des Installationsbestands für proaktive Betriebsabläufe. Das Device erlaubt eine Skalierung auf bis zu 1,5 Petabyte pro System.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42421884 / Speichersysteme mit SSD)