Flash-Storage

Neues FlashArray//m von Pure Storage

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Pure Storage bietet mit seinem frisch überarbeiteten Flash-Array//m Kapazitäten im Petabyte-Bereich.
Pure Storage bietet mit seinem frisch überarbeiteten Flash-Array//m Kapazitäten im Petabyte-Bereich. (Bild: Pure Storage)

Pure Storage bietet ab sofort Storage im Petabyte-Bereich für geschäftskritische Cloud-IT. Diese Speicherkapazität wird möglich durch die neue Generation des All-Flash-Storage-Produkts FlashArray//m.

FlashArray//m soll hohe Performance mit der Einfachheit und Flexibilität einer Public Cloud verbinden. Das All-Flash-Array biete Kunden eine Kapazität im Petabyte-Bereich mit einer Verfügbarkeit von 99,9999 Prozent und einer konsistenten Servicequalität.

Dadurch würden Storage-Ausfallzeiten und Risiken für die Anwendungsperformance fast ganz beseitigt. Pure Storage hat eine Videoserie namens „Outside the Box“ mit technischen Informationen zu den neuen Ankündigungen gestartet.

Smart Storage

Mit dem FlashArray//m bietet Pure Storage seinen Kunden Smart Storage: Speicher, der speziell im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und Effizienz auf Basis der Evergreen-Architektur entwickelt wurde.

Smart Storage biete Einfachheit, Automatisierung und Resilienz sowie ein auf Kunden zugeschnittenes Geschäftsmodell – zentrale Faktoren für Cloud-IT.

Petabyte-Bereich

Die gerade aktualisierte Lösung FlashArray//m ist jetzt auf bis zu 512 Terabyte rohen Flash-Storage skalierbar. Dies entspricht laut Hersteller ungefähr 1,5 Petabyte effektiver Kapazität bei einem Platzbedarf von nur 7U.

Diese Dichte ermöglicht es Kunden, Racks mit herkömmlichem Disk-Storage auf bis zu 7U oder weniger zu konsolidieren.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44356880 / Halbleiterspeicher)