Z-Drive-6000-Serie für hohe Leistungsanforderungen

OCZ stellt NVMe-konforme Enterprise-SSDs vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Die Z-Drive-6000-SSDs sind für höchste Ansprüche konzipiert.
Die Z-Drive-6000-SSDs sind für höchste Ansprüche konzipiert. (Bild: OCZ)

Mit der Z-Drive-6000-Serie bietet OCZ eine Reihe von PCIe-SSD-Laufwerken an, die NVMe-Technik mit Enterprise-Features sowie hoher Leistungsfähigkeit und langer Haltbarkeit kombinieren.

Die NVMe-Spezifikation (Non-Volatile Memory Express) umfasst unter anderem Optimierungen von Speicherschnittstelle, Befehlssatz und Warteschlangendesign. Dadurch wird der Zugriff auf kritische Daten beschleunigt und die Widerstandsfähigkeit des Speichers erhöht. OCZ verwendet NVMe bei der Z-Drive-6000-Serie, um beispielsweise den Storage Stack zu optimieren und die Protokolllatenz zu verkürzen. Durch den Einsatz der PCIe-Schnittstelle erreichen die SSDs Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2,9 GB/s und bis zu 700.000 IOPS (Random Read) sowie niedrige Latenzen von 25 Mikrosekunden bei einem 4-KB-Schreibvorgang und 80 Mikrosekunden bei einem 4-KB-Lesezugriff.

Spezialisierte SSD-Modelle

OCZ bietet die Laufwerke in verschiedenen Varianten für unterschiedliche Szenarien an: So eignet sich die Z-Drive-6000-SFF-Reihe im 2,5-Zoll-Formfaktor dank hoher Read-Übertragungsraten für besonders leseintensive Szenarien. Die Z-Drive-6300-SFF-Serie ist dagegen für gemischte Workloads konzipiert, während die 6300-AIC-Modelle Half-Height-/Half-Length-Add-In-Karten (HHHL) unterstützen. Die Laufwerke ermöglichen je nach Modell nutzbare Kapazitäten zwischen 800 Gigabyte und 6,4 Terabyte. Laut OCZ beherrschen die SSDs „Hot Swapping“ und sollen in Zukunft auch Dual-Port-Funktionen für den gleichzeitigen Zugriff zweier Hosts auf dasselbe Gerät unterstützen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43431697 / Halbleiterspeicher)