Leistungsfähiges Flash-Laufwerk für leseintensive Applikationen

OCZ stellt Saber 1000-SSD für den Enterprise-Einsatz vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

OCZ hat mit der Saber 1000 eine neue Enterprise-SSD vorgestellt.
OCZ hat mit der Saber 1000 eine neue Enterprise-SSD vorgestellt. (OCZ)

Mit der Saber 1000 stellt OCZ sein jüngstes Modell der Enterprise-Klasse vor. Die SSD wurde speziell für leseintensive Applikationen in den Bereichen Hyperscale, Web Hosting und Distributed Computing entwickelt.

Die Saber 1000 ist in Kapazitäten von 240, 480 und 960 Gigabyte verfügbar. Sie setzt auf den aktuellen A19nm-Toshiba-NAND-Speicher. Zudem kommt der Barefoot 3 Controller von OCZ zum Einsatz, der für eine hohe I/O-Leistung sorgen soll. Ein weiterer Vorteil gerade für Datacenter-Betreiber ist die geringe Leistungsaufnahme der Saber 1000: Sie liegt bei durchschnittlich 3,7 Watt.

Spezifikationen und Anwendungsgebiet

Die Saber 1000 erreicht Geschwindigkeiten von 550 MB/s beim sequentiellen Lesen (128kB-Blöcke) und 470 MB/s beim sequentiellen Schreiben (128kB-Blöcke). Bei Random Reads (4kB-Blöcke) schafft sie 98.000 IOPS sowie 20.000 IOPS bei Random Writes (4kB-Blöcke). Die hohen Geschwindigkeiten kommen gerade leseintensiven Applikationen wie beispielsweise in den Bereichen Media Streaming, Online-Archivierung oder Video on Demand zu Gute.

Sicherheit beim Stromausfall

Sollte der Strom einmal ausfallen, schützt die neue Technik Power Failure Management Plus (PFM+) vor Datenverlusten. Sie hält die SSD-Schaltkreise lange genug aufrecht, um die Integrität des Laufwerks zu sichern. So ist es wieder vollständig einsatzbereit, sobald die Stromversorgung wiederhergestellt ist.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43092330 / Halbleiterspeicher)