Ohne Helium in der Festplatte wäre Seagate auf ewig Zweiter geblieben

Zurück zum Artikel