Storage-Plattform für virtualisierte Datenbanken und VDI-Umgebungen

Orchestra geht mit Tintri auf Roadshow

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Orchestra macht mit seiner Tintri-Roadshow in fünf Städten Halt.
Orchestra macht mit seiner Tintri-Roadshow in fünf Städten Halt. (Bild: Orchestra)

Der Value Added Distributor Orchestra geht im Januar 2013 auf Tour und stellt die Storage-Plattform Tintri vor. Der Business Lunch findet in fünf deutschen Städten statt.

Tintri ist ein „VM-aware Storage“, was so viel bedeutet wie eine Storage-Plattform, die die Virtualisierung versteht. Das File-System ist von Grund auf für virtuelle Maschinen (VM) konzipiert.

Tintri zeichnet sich laut Orchestra durch seine Einfachheit aus und löst sich von traditionellen Storage-Architekturen. Die gesamte Verwaltung, das Monitoring sowie die Diagnose erfolgen auf VM-Ebene. Zudem werden 99 Prozent der I/O-Vorgänge hochperformant in Flash abgebildet. Die Tintri-Plattform eignet sich für virtualisierte Datenbanken und VDI-Umgebungen.

Tintri Business Lunch

Wer Tintri näher kennen lernen möchte, hat dazu beim Tintri Business Lunch die Möglichkeit. Auf der Agenda stehen unter anderem eine Live-Demo sowie eine offene Diskussionsrunde.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • 22.01.2013: Hamburg, 25hours Hotel
  • 23. Januar 2013: Leipzig, Mückenschlösschen
  • 24. Januar 2013: Düsseldorf, Lindner Hotel
  • 30. Januar 2013: München, Seehaus Schreyegg
  • 31. Januar 2013: Mannheim, Bootshaus

Die Tintri Business Lunches starten jeweils um 9:30 Uhr. Ab 12 Uhr lädt Orchestra zum gemeinsamen Mittagessen, womit die Veranstaltung ausklingt.

Anmeldungen können hier getätigt werden. Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2013. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37348430 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)