Suchen

SNW2007 Europe vom 29. bis 31. Oktober in Frankfurt Overland Storage stellt vorab neue Funktionen der REO-VTL-Aplliances vor

Redakteur: Nico Litzel

Das Unternehmen Overland Storage zeigt auf der Storage Networking World (SNW) Europe am Stand G7 sein komplettes Produktportfolio für mittelständische und dezentral organisierte Unternehmen. Besucher können sich über die Lösungen für Nearline Storage, diskbasierendes Backup, Recovery und VTL-Appliances sowie Tape Backup und Archivierung informieren.

Firmen zum Thema

Overland Storage informiert auf der SNW Europe über die neuen Funktionen der REO-VTL-Appliances.
Overland Storage informiert auf der SNW Europe über die neuen Funktionen der REO-VTL-Appliances.
( Archiv: Vogel Business Media )

Overland Storage möchte Besuchern am Stand G7 zeigen, wie sich mit den Produkten des Unternehmens energieeffiziente Infrastrukturen im Rechenzentrum aufbauen lassen, mit denen sich gesetzliche Bestimmungen leicht einhalten lassen.

Das aktuelle Portfolio von Overland Storage umfasst RAID-Systeme der Ultamus-Reihe für Nearline Storage, REO-VTL-Appliances für die diskbasierende Datensicherung und –wiederherstellung sowie Tape Libraries und Autoloader vom Typ NEO und Arcvault für die Datensicherung und –archivierung auf Band.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2008279)