CeBIT 08: E-Mail-Archivierungsserver und Archiv-Appliance im Duett Plasmon und GFT Inboxx kooperieren bei der E-Mail-Archivierung

Redakteur: Florian Karlstetter

Plasmon und GFT Inboxx präsentieren zur CeBIT eine kombinierte Archivlösung für E-Mails. Die Lösung von GFT Inboxx vereinfacht in Microsoft Exchange- und Lotus-Notes-Umgebungen die E-Mail-Server-Prozesse, indem ältere Inhalte auf der UDO-Appliance von Plasmon archiviert werden.

Firmen zum Thema

GFT Inboxx und Plasmon kooperieren bei der Compliance-konformen E-Mail-Archivierung.
GFT Inboxx und Plasmon kooperieren bei der Compliance-konformen E-Mail-Archivierung.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die UDP-Appliances (Ultra Density Optical) von Plasmon erlauben transparente Zugriffe auf die archivierten Inhalte. Aufbauend auf einer robusten, revisionssicheren Architektur erfüllt sie Herstellerangaben zufolge Anforderungen an Datenauthentizität, Langlebigkeit und Compliance-Vorgaben.

Die Archivierungs-Kombination beider Hersteller bietet ein einheitliches Konzept, in dem alle Anlagesysteme eines Unternehmens zusammengefasst werden können. So steht ein Langzeit-Ablagesystem zur Verfügung, das herkömmlichen Magnetplatten- oder Bandsysteme überlegen sein soll.

Problemlose Installation

GFT Inboxx soll ohne großen Aufwand implementiert werden können: So helfen vordefinierte E-Mail-Archivierungs-Policies sowie ein leistungsstarkes Administrations-Interface bei der Installation.

„E-Mail ist heute ein derart wichtiger Bestandteil aller Geschäftsprozesse, dass es ausgeschlossen ist, ohne die Archivierung von E-Mails auszukommen“, kommentiert Bernd Hoeck, internationaler Marketingdirektor bei GFT Inboxx. „Unsere Partnerschaft mit Plasmon bedeutet, dass wir unseren Kunden dabei helfen können, ihre existierende E-Mail-Infrastruktur zu optimieren, wobei sichergestellt ist, dass Mail-Server auch in Zukunft stabil laufen und insbesondere die Compliance-Anforderungen voll erfüllt werden.“

Der E-Mail-Archivierungsserver und das Hyparchiv-Backbone von GFT Inboxx wurden im Zusammenhang mit der UDO Archive Appliance von Plasmon umfassend getestet und vollständig zertifiziert.

GFT Inboxx stellt die Lösung auf der CeBIT am Gemeinschäftsstand der Deutschen Notes User Group in Halle 2 am Stand E20 vor.

(ID:2011054)