Suchen

HP p2050 und p2100 PNY packt externe Festplatten in stabile Aluminiumgehäuse

| Redakteur: Nico Litzel

PNY Technologies erweitert das Angebot um die beiden externen Festplattenmodelle HP p2050 und p2100.

Firmen zum Thema

PNY fertigt seit 2008 externe Festplatten, USB-Sticks und weitere Speicherprodukte für HP.
PNY fertigt seit 2008 externe Festplatten, USB-Sticks und weitere Speicherprodukte für HP.
(Bild: PNY Technologies)

PNY Technologies stockt das Angebot an Speicherprodukten, die unter dem Label HP laufen, weiter auf. Neu im Angebot sind die zwei externen USB-3.0-Festplatten HP p2050 und p2100, die 500 Gigabyte und ein Terabyte Kapazität zur Verfügung stellen.

Beide Modelle sind in einem stabilen Gehäuse aus gebürstetem Aluminium untergebracht und in den Farben Silber, Rot, Blau und Schwarz erhältlich. Die Geräte unterstützen USB 3.0 und speichern und übertragen Dateien im Vergleich zu USB 2.0 so bis zu vier Mal schneller.

Für das 500-Gigabyte-Modell empfiehlt PNY im Handel 89 Euro und 119 Euro für das Ein-Terabyte-Modell. Neben einer Schnellstartanleitung und einem USB-3.0-Kabel (45,7 cm) legt PNY die Software „Simplesave Backup“ bei. Diese zeichnet sich nach Angaben von PNY durch eine einfache Handhabung und eine weit gehende Automatisierung von Backups aus.

(ID:42238526)