Mobile-Menu

TS-1886XU-RP vorgestellt Qnap bietet Hybrid-NAS mit Auto-Tiering an

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Mit dem TS-1886XU-RP erweitert der taiwanische NAS-Spezialist Qnap sein Angebot an Speichersystemen der Unternehmensklasse. Das neue Hybrid-NAS soll mit hoher Zuverlässigkeit und Flexibilität punkten.

Anbieter zum Thema

Das Qnap TS-1886XU-RP sorgt per Auto-Tiering für effiziente Speichernutzung.
Das Qnap TS-1886XU-RP sorgt per Auto-Tiering für effiziente Speichernutzung.
(Bild: Screenshot / Qnap)

Das TS-1886XU-RP belegt zwei Höheneinheiten im Rack. Als Basis dienen Xeon-Prozessoren der D-1600-Serie von Intel. Sie verfügen je nach Modell über zwei oder vier Kerne und erreichen bis zu 3,2 Gigahertz Taktfrequenz im Burst-Modus. Als Hauptspeicher sind je nach Ausstattungsvariante 4 oder 8 Gigabyte DDR4-ECC-RAM an Bord, die sich bei Bedarf auf bis zu 128 Gigabyte erweitern lassen.

Das System verfügt über zwölf Einschübe für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA-Laufwerke. Zusätzlich sind sechs reine 2,5-Zoll-SSD-Steckplätze vorhanden. An Schnittstellen bieten die Speichersysteme vier Gigabit-Ethernet-Ports, zwei USB-3.1-Gen1-Anschlüsse sowie vier PCIe-3.0-Steckplätze für den weiteren Ausbau – einer davon ist standardmäßig von einer vorinstallierten Dual-Port-10GbE-SFP+-Smart-NIC belegt. Für die Energieversorgung sind redundante 550-Watt-Netzteile zuständig.

Leistungsfähig und effizient

Laut Qnap soll das NAS hohe Leistung und kosteneffiziente Datenspeicherung vereinen. Dazu verfügt es unter anderem über Funktionen wie SSD-Caching und -Overprovisioning sowie Auto-Tiering über die hauseigene Technik Qtier. Die verbaute 10Gbe-NIC nutzt Broadcoms NetXtreme-E-Controller, der RDMA over Converged Ethernet (RoCE, RoCEv2) unterstützt. Auf diese Weise wird unter anderem die CPU-Last von netzwerkintensiven Anwendungen reduziert.

Das TS-1886XU-RP eignet sich laut dem Hersteller für Virtualisierung mittels VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V und Windows Server 2019. Blockbasierte Snapshots sorgen für vereinfachte Datensicherung und -wiederherstellung. Zudem ermöglichen die NAS-Systeme auch den Einsatz von Cloud-Speicher-Gateways oder Videoüberwachungslösungen.

Preise und Verfügbarkeit

Qnap bietet die TS-1886XU-RP-Systeme ab sofort an. Die Preise beginnen bei 1.899 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46462707)